3-jähriger Junge stirbt nach Sturz aus dem Fenster im 17. Stock eines Gebäudes in Near North Side

Die Polizei geht davon aus, dass der Junge in einer Wohnung im Block 1100 des North LaSalle Drive einen Bildschirm herausgedrückt hat.

Eine Frau wurde am 16. November 2021 in South Shore von einem Fahrzeug tödlich getroffen.

Ein dreijähriger Junge starb, nachdem er am 23. November aus dem Fenster eines Gebäudes auf der Near North Side gefallen war.

Foto der Sun-Times-Datei

Ein dreijähriger Junge starb am Dienstag, nachdem er aus einem Fenster im 17. Stock eines Wohnhauses auf der Near North Side gefallen war.



Lesen Sie diesen Artikel auf Spanisch unter Die Chicagoer Stimme , ein Service von AARP Chicago.

Die Polizei von Chicago sagte, der Junge habe möglicherweise gegen 22:40 Uhr einen Bildschirm in einer Wohnung im Block 1100 des North LaSalle Drive herausgedrückt. Er wurde unten im Gebüsch gefunden und ins Lurie Children's Hospital gebracht, wo er für tot erklärt wurde.

Eine Autopsie entschied, dass sein Tod ein Unfall war, so das Büro des Gerichtsmediziners von Cook County.