3 weitere wegen Plünderungen angeklagt, darunter eine Frau, die wegen desselben Verbrechens in Haft ist

Ein Mann soll gesagt haben, dass er, sobald er im Laden war, beschlossen habe, das zu tun, was alle anderen taten, teilten die Staatsanwälte mit.

CHICAGO, ILLINOIS - 10. AUGUST: Brücken über den Chicago River werden errichtet, um den Zugang zur Innenstadt zu kontrollieren, als am 10. August 2020 in Chicago, Illinois, weit verbreitete Plünderungen in der Stadt ausbrachen. Die Plünderungen in der Innenstadt und im nahen Norden führten zu mehreren Festnahmen. (Foto von Scott Olson/Getty Images) ORG XMIT: 775544474

Brücken über den Chicago River werden errichtet, um den Zugang zur Innenstadt zu kontrollieren, als am 10. August 2020 in Chicago weit verbreitete Plünderungen in der Stadt ausbrachen.

Getty

Drei weitere Personen wurden im Zusammenhang mit der kürzliche Plünderungen in der Innenstadt , darunter eine Frau, die bereits Tage zuvor wegen derselben Straftat vor Gericht erschienen war, und ein Mann, der angeblich sagte, er sei dazu gedrängt worden.



Gabrielle McGriff – eine Mutter von vier Kindern, die in einem Maywood-Restaurant arbeitet – arrangierte den Online-Verkauf eines Paars Stiefel im Wert von 1.400 USD für 1.100 USD, sprach jedoch unwissentlich mit Undercover-Beamten, die sie und ihren Freund am Montag in einem McDonalds in der Far South Side festnahmen sagte James Murphy.

Die Boutique Brunello Cucinelli, der Laden in der Rush Street, aus dem die Frau gestohlen hat, erlitt durch die Plünderungen der letzten Woche einen Schaden in Höhe von 1 Million US-Dollar, teilten die Staatsanwälte mit.

McGriff wurde am Dienstag gegen eine Kaution von 5.000 US-Dollar wegen Diebstahls festgehalten. Ihr Freund Cornelius Lyons, der ebenfalls des Diebstahls angeklagt war, wurde gegen eine Kaution von 2.000 Dollar festgehalten.

Die 29-jährige McGriff war gerade letzte Woche vor Gericht erschienen, weil sie am 10. August angeblich ein Macy's in der Innenstadt geplündert hatte. Sie war in dieser Angelegenheit vor ihrer Verhaftung am Montag in Haft.

In diesem Fall sagte sie den Ermittlern, dass sie mit Freunden in der Innenstadt war, als sie Leute in dem geschlossenen Laden sah und sagte, F--- it, und ging hinein, sagte Murphy. Angeblich nahm sie vier Hemden mit, ließ sie aber fallen, als sie von Beamten konfrontiert wurde, die sie in einen Vorraum verfolgten, wo sie festgenommen wurde.

Ein anderer Mann sagte den Ermittlern, er habe am 10. August das Fenster eines Gold Coast Hermes in Paris zerbrochen und eine Handtasche aufgrund von Gruppenzwang gestohlen, teilten die Staatsanwälte mit.

Donell Brandon, ein 30-jähriger Arbeiter bei einer Metallfirma der Far South Side, sagte, sein Kumpel habe ihn angerufen und gesagt, dass sich alle in der Innenstadt treffen würden, sagte Murphy am Dienstag vor Gericht. Er sagte, sie hätten beschlossen, sich bei Hermes zu treffen. Er sagte, dass er, sobald sie dort waren, beschloss, das zu tun, was alle anderen taten.

Brandon versuchte, die Designer-Tasche auf dem Online-Marktplatz OfferUp zu verkaufen, arrangierte jedoch den Verkauf an einen verdeckten Strafverfolgungsbeamten, der sich mit ihm auf der West Side verabredete, wo er am Montag mit der gestohlenen Tasche festgenommen wurde, sagte Murphy.

Richter John F. Lyke Jr. ordnete an, dass Brandon eine Kaution in Höhe von 3.000 US-Dollar wegen Diebstahls, Plünderungen und Einbruchdiebstahls hinterließ. Lyke sagte, Brandon scheint es im Leben gut zu gehen und warnte ihn, wieder auf die Gerade und Enge zu gehen.

Am Montag, sieben Personen wurden angeklagt mit Straftaten im Zusammenhang mit jüngsten Plünderungen.