Allie Quigley nimmt am WNBA All-Star-Drei-Punkte-Wettbewerb teil

Quigley ist der viertbeste Torschütze von Sky in 19 Spielen und erzielt durchschnittlich 11,8 Punkte in 21 Minuten Spielzeit außerhalb der Bank.

Allie Quigley von The Sky wird am Drei-Punkte-Schießwettbewerb beim WNBA All-Star Game teilnehmen.

Allie Quigley von The Sky wird am Drei-Punkte-Schießwettbewerb beim WNBA All-Star Game teilnehmen.

NBAE über Getty Images

Die WNBA gab am Freitagnachmittag bekannt, dass der MTN DEW-Drei-Punkte-Wettbewerb der Liga nächste Woche in Las Vegas in den All-Star-Plan aufgenommen wird, und die zweimalige Gewinnerin Allie Quigley titelt die Liste der Spieler, die zur Teilnahme ausgewählt wurden.



Jonquel Jones (Connecticut Sun), Jewell Loyd (Seattle Storm) und Sami Whitcomb (New York Liberty) schließen sich Quigley dem Wettbewerb an, der während der Halbzeit des All-Star-Games am 14. Juli um 18 Uhr live auf ESPN stattfinden wird.

Ich versuche immer, es nicht zu ernst zu nehmen, sagte Quigley. Es ist ein lustiger Wettbewerb, aber gleichzeitig möchten Sie gewinnen. Es sind viele Emotionen im Spiel.

Vor der WNBA-Saison 2021 führte Quigley ein Gespräch mit Sky-Trainer und General Manager James Wade über ihre Rolle im Team. Quigley sagte, sie sei an einem Punkt in ihrer Karriere angelangt, an dem sie anerkennen könnte, dass sie ein besserer Funke von der Bank ist.

Quigley sagte Wade, sie sei bereit, die zweite Einheit zu führen, und in den ersten 19 Spielen der Saison ist ihre Produktion konstant geblieben. Sie erzielt durchschnittlich 11,8 Punkte in 21 Minuten Spielzeit für Sky im Vergleich zu ihren 15,4 Punkten in 29 Minuten als Starterin in der letzten Saison.

Quigley hat die Veränderung angenommen und ist der viertbeste Torschütze für Sky in 19 Spielen.

Wenn es einen besseren Knock-Down-Shooter hinter dem Bogen gibt, sagte Wade, er habe ihn nicht gesehen.

Auf der ganzen Welt [es gibt keinen besseren von drei], sagte Wade.

Die Reihenfolge des Wettbewerbs wird durch eine zufällige Ziehung bestimmt. Jeder Spieler hat 70 Sekunden Zeit, um durch fünf Racks mit fünf Bällen zu kommen. Die ersten vier Racks haben vier offizielle WNBA-Spielbälle im Wert von jeweils einem Punkt und einen Geldball im Wert von zwei Punkten. Das fünfte Rack enthält alle Geldbälle.

Jones, Loyd und Whitcomb sind alle zum ersten Mal dabei. Bei ihrem vierten Drei-Punkte-Wettbewerb wird Quigley mit ihrer Familie um ihren dritten Titel kämpfen.

Sie ist die vierte Sky-Spielerin, die an der WNBA All-Star 2021 teilnimmt zusammen mit ihrer Frau, der dreimaligen All-Star Courtney Vandersloot, und ihren Teamkolleginnen Candace Parker sechsmal All-Star und erstmals All-Star Kahleah Copper .