Bären verpflichten Veteran RB Spencer Ware zum Trainingskader

Ware, die seit einer Schulterverletzung vor einem Jahr nicht mehr in der NFL ist, kann bei Bedarf gegen die Jaguars spielen.

Ware spielte 2019 drei Spiele für die Chiefs und ist seitdem nicht mehr in der NFL.

Getty

Die Bears haben am Dienstag einen Veteranen unter Vertrag genommen, der Spencer Ware zu ihrem Trainingsteam zurückführt, was ihn zu einer Notfalloption macht, wenn sie diese Woche eine gegen die Jaguars oder die Packers im Saisonfinale brauchen.



Ware, 29, bestritt letzte Saison drei Spiele für die Chiefs, bevor er mit einer Schulterverletzung in die Reserve ging. Seitdem ist er nicht mehr in der NFL.

Seine beste Saison war 2016 bei den Chiefs, als er 921 Yards und drei Touchdowns lief und 33 Pässe für 447 Yards und zwei Touchdowns fing. Matt Nagy war in dieser Saison der Offensivkoordinator des Teams, und sie waren insgesamt zwei Saisons zusammen.

Es ist unwahrscheinlich, dass die Bären Ware mit David Montgomery, Cordarrelle Patterson, Artavis Pierce und Ryan Nall in ihrem aktiven Kader brauchen, aber sie hatten keinen Trainingskader, der zurücklief, nachdem Washington letzte Woche Lamar Miller unter Vertrag genommen hatte.

Die Bears hielten letzte Woche Workouts für Ware, Darius Jackson, Wes Hills und Rod Smith ab, bevor sie sich entschieden, Ware zu verpflichten.