Bischof Willie James Campbell, der ein halbes Jahrhundert lang der Gemeinde South Side diente, starb im Alter von 75

Er leitete die St. James Church of God in Christ, war eine bekannte Stimme in Gospel-Radiosendungen am Wochenende und leitete die Beerdigung des 11-jährigen Robert „Yummy“ Sandifer.

Bischof Willie James Campbell.

Bischof Willie James Campbell.

Leo Harris

Seine Kirchenmitglieder sagen, Bischof Willie James Campbell könne stundenlang Gospel singen, Schriftstellen zitieren und predigen, ohne Luft holen zu müssen.



Während eines halben Jahrhunderts im Dienst leitete er die St. James Church of God in Christ, 11750 S. Lowe Ave. Und den Hörern von Gospel-Radiosendungen am Wochenende war er eine vertraute Stimme, wo er Sonntagsschulunterricht gab und seine kirchliche Dienste.

Sie nannten ihn „den Fürsten der Prediger“ und „die Predigermaschine“, so seine Frau Lori. Die Leute riefen an und er betete mit ihnen.

Bischof Campbell, 75, starb am 7. November in seinem Haus in Bolingbrook, sagte sie und nannte die Ursache eine unheilbare Krankheit.

Ich denke, er könnte mitten in der Nacht aufwachen und predigen, sagte WVON-AM-Radiomoderatorin Pam Morris-Walton. Er konnte weitermachen, und er konnte noch etwas weitermachen.

Er wuchs in Chicago als Sohn von Bischof Jesse Campbell auf, einem weiteren Evangelisten der Church of God in Christ. Er ging auf die Farragut High School.

Seine Mutter Agnes war sich der Versuchungen von außen bewusst, und das Familienleben konzentrierte sich auf die Kirche.

Als Kind konnte er nicht ins Kino gehen, weil sie einen strengen Haushalt hatten, so seine Tochter Bridgette Hurt.

Er begann 1968 in der Kirche seines Vaters in 4147 W. Roosevelt Rd zu predigen. und wurde 1970 ordiniert, sagten Verwandte.

St. James wurde bekannt für kraftvolle Gospelmusik. Die Kirche veranstaltete Auftritte von Gospelstars, darunter Mitglieder der Winans-Familie, Vanessa Bell Armstrong, Kim Burrell, Ricky Dillard, John P. Kee und Jonathan Nelson.

Bischof Campbell war auf einer Aufnahme von Oh das Blut Jesu von Rev. Clay Evans und seinem AARC Mass Choir.

Bischof Willie James Campbell.

Bischof Willie James Campbell.

Leo Harris

Sein Sohn Jesse erschien 2012 in Staffel 2 von The Voice und trat in einem Duett von Where Is the Love? auf. auf dem Soundtrack des Films Dead Presidents von 1995. Bridgette Hurt ist Solistin.

Sein Sohn reiste mit seinem Vater, um bei abendlichen Erweckungen aufzutreten.

Tagsüber würden wir etwas Lustiges finden, sei es Angeln oder ein Vergnügungspark, sagte er. Es gab immer ein Gleichgewicht.

Er predigte von der Ostküste bis zur Westküste; in London, sagte seine Frau. Bischof T.D. Jakes lud ihn ein, in Texas zu sprechen. Er ging nach Kalifornien, um mit Bischof Charles Edward Blake zu predigen.

1994 leitete er die Beerdigung von Robert Yummy Sandifer, der im Alter von nur 11 Jahren in einem Netz jugendlicher Gewalt getötet wurde, das nationale Aufmerksamkeit erregte.

Weine, wenn du willst, sagte Bischof Campbell den jungen Leuten bei der Beerdigung, aber entscheide dich, dass du dein Leben nie so enden lassen wirst.

Er war ein ehemaliger Präsident der Evangelisationsabteilung der Church of God in Christ und war im Vorstand des Chicago Music Festival, für das er Acts für das Gospel Fest empfahl, sagte Morris-Walton. Er war auch Mitglied der National Gospel Anouncers Guild des Gospel Music Workshop of America.

Bischof Campbell hinterlässt auch zwei weitere Kinder, James und Jared, aus seiner ersten Ehe mit Anne Campbell; eine andere Tochter, Tjuan Gibbs; Kinder Miisha und Kayla Campbell aus seiner Ehe mit Lori Campbell; Schwestern Lillie Mae English, Eunice McIntyre und Clarola Scott; Brüder Wardell und Kenneth Campbell; und Enkel und Urenkel.

Bischof Campbell soll von Mittag bis 20 Uhr im Bundesstaat liegen. Freitag in der St. James Church of God in Christ am 117. und Lowe.