David Baldacci startet Serie mit 'Long Road to Mercy', aber es ist gesprächig, müde

David Baldacci. | Bereitgestelltes Foto

David Baldacci hat zahlreiche Bestseller geschrieben und einfache, ansprechende Charaktere geschaffen, die mit großen Einsätzen verbunden sind, oft in stakkatoartigen Absätzen mit einem Satz.

In seinem neuen Roman Langer Weg zur Barmherzigkeit (Grand Central, 29 $) beginnt er stark und bietet eine unvergessliche Hintergrundgeschichte zur Geschichte von Atlee Pine.



Als sie 6 Jahre alt war, sah Pine zu, wie ein Mann in ihr Schlafzimmer kam und ihre Schwester Mercy mitnahm. Zu Beginn des Buches hat Pine beim FBI Zuflucht gefunden – sie ist eine harte Agentin, die es vorzieht, so weit wie möglich von anderen entfernt zu arbeiten, derzeit schlägt sie ein abgelegenes Büro in der Nähe des Grand Canyon – und macht sich auf den Weg, um den Tod zu besuchen -Reihengefangene, die sie verdächtigt, ihre Schwester entführt zu haben.

Leider ist das nur ein Scherz von Baldacci, der in anderen Büchern weiterverfolgt werden soll. Fast sofort kehrt Pine zu einem weniger persönlichen Fall zurück: Tief in der Schlucht wurde ein gestohlenes Maultier tot aufgefunden, und sein Reiter war nicht nur ein weiterer Tourist. Bald läuft Pine mit ihrer mutigen Sekretärin im Schlepptau auf der Flucht, unsicher, ob sie sogar dem FBI selbst vertrauen können, mit Russland und Nordkorea (beide!) auf ihren Fängen.

Long Road to Mercy ist allgegenwärtig, überfüllt, kurz, wenn es mehr Erklärung braucht, weitläufig, wenn es nicht nötig ist.

Es ist schwer, gegen Ende nicht zu lachen, wenn ein Charakter Pine fragt: Also, wie ist es mit den Atombomben und so gelaufen? Es geht um das Interesse des Autors an seiner eigenen unwahrscheinlichen Handlung.

Charles Finch ist Autor der Mystery-Reihe Charles Lenox.

Klicken Sie hier, um einen Auszug aus „Long Road to Mercy“ von David Baldacci zu hören. ' src='https://cdn.vox-cdn.com/thumbor/ZKyFeUMxpvOi90dolskwUmuMyq4=/0x0:318x480/1200x0/filters:focal(0x0:318x480):no_upscale()/cdn.vox-cdn/.com/uploads chorus_asset/file/16144325/baldacci_long_road_to_mercy_hc3.jpg'>

Klicken Sie hier, um einen Auszug aus „Long Road to Mercy“ von David Baldacci zu hören.

Lesen Sie mehr unter VERWENDET Heute .