Der ehemalige Bulls-All-Star Jimmy Butler wurde mit Selena Gomez in Verbindung gebracht, nachdem ein Paar in NYC beim gemeinsamen Essen entdeckt wurde

Gomez, zu deren bekanntesten Ex-Partnern Justin Bieber und The Weeknd gehören, verbrachte Berichten zufolge Zeit mit dem Miami Heat-Star in New York City, wo sie eine bevorstehende Hulu-Show dreht.

Eine dem Popstar nahestehende Quelle sagte gegenüber E! Nachrichten, dass Gomez ein paar Mal mit Butler rumgehangen ist.

AP Bilder, Getty

Sind Selena Gomez und der ehemalige Chicago Bulls All-Star Jimmy Butler das heißeste neue Paar der Unterhaltungswelt?



Wenn Sie ein Paar als Paar definieren, das ein paar lockere Dates hatte, dann ja.

Eine Quelle in der Nähe des Popstars sagte E! Nachrichten, dass Gomez ein paar Mal mit Butler rumgehangen ist.

Gerüchte begannen danach zu wirbeln eine Sichtung des Paares beim gemeinsamen Essen Spekulationen in den sozialen Medien angeheizt. Gomez, 28, deren Dating-Leben oft Schlagzeilen macht (bemerkenswerte Exs sind Justin Bieber und The Weeknd) verbrachte angeblich Zeit mit dem 31-jährigen Miami Heat-Star in New York City, wo sie die kommende Hulu-Show Only Murders gedreht hat im Gebäude.

Jimmy bat sie, zum Abendessen zu gehen und sie hatten eine tolle Zeit, sagte die Quelle gegenüber E! Es ist sehr locker und sie ist offen dafür, zu sehen, wohin die Dinge gehen, aber sie beruhigt sich noch nicht.

Im Gegensatz zu Gomez ist Butlers romantisches Leben größtenteils außerhalb des Rampenlichts geblieben, abgesehen von seinem kurze öffentliche Fehde mit dem ehemaligen Teamkollegen Dwyane Wade wegen eines koketten Kommentars Butler hat auf einem gewagten Instagram-Foto von Wades Frau, der Schauspielerin Gabrielle Union, gepostet.

Butler war von 2011 bis 2017 bei den Bulls, bevor Chicago den vielseitigen Zwei-Wege-Spieler in der Nebensaison 2017 an die Minnesota Timberwolves tauschte, um einen Wiederaufbau zu beschleunigen, an dem das Team noch arbeitet.

Der All-Star-Swingman half, die Miami Heat in der vergangenen Saison in der Orlando-Blase in das NBA-Finale zu führen. In 20 Spielen nach der Saison erzielte Butler durchschnittlich 22,8 Punkte, 6,5 Rebounds, 6,0 Assists und erzielte in den NBA-Finalspielen 3 und 5 ein Triple Double.

Früher in diesem Jahr, er neckte eine mögliche Rückkehr ins Team, sagen, Chicago ist immer noch mein Zuhause.

Es ist eine definitive Möglichkeit – vielleicht gegen Ende meiner Karriere.