Die NBA plant, am 7. März in Atlanta ein All-Star-Game abzuhalten

Nba

Einige Spieler sind jedoch von der Idee nicht begeistert.

Ich habe keine Energie und keine Aufregung über ein All-Star-Spiel in diesem Jahr, sagte LeBron James. Ich verstehe nicht einmal, warum wir ein All-Star-Spiel haben, aber es ist die Vereinbarung.

Ich habe keine Energie und keine Aufregung über ein All-Star-Spiel in diesem Jahr, sagte LeBron James. Ich verstehe nicht einmal, warum wir ein All-Star-Spiel haben, aber es ist die Vereinbarung.

Nam Y. Huh / AP

Die NBA teilte ihren Teams am Donnerstagabend mit, dass sie erwartet, in der kommenden Woche Pläne für ein All-Star-Spiel in Atlanta zu finalisieren.



Die Spiel- und Geschicklichkeitswettbewerbe werden am 7. März stattfinden, teilte die NBA den Clubs in dem Memo mit, von dem The Associated Press eine Kopie davon erhalten hatte. Es bleibt unklar, wann Spieler sich nach Atlanta melden müssen und wie die Tests dort ablaufen oder ob Fans Teil des Spiels sein werden.

Der Zeitplan für die erste Halbzeit endet am 4. März, die zweite Halbzeit soll am 11. März beginnen. Die Liga erwartet, sich mit der National Basketball Players Association auf Testprotokolle zu einigen, die während der Pause für alle Spieler gelten für das All-Star-Event funktionieren wird und wenn die Spieler sich auf ihren Heimatmärkten melden müssen, um mit den Vorbereitungen für die zweite Halbzeit zu beginnen.

ESPN berichtete zunächst über den Inhalt des Memos.

Die täglichen Tests, so die NBA, werden während der Pause fortgesetzt und die Liga erwartet, dass eine weitere Bedingung darin besteht, dass Spieler nicht international reisen dürfen. Wenn ein Spieler seinen Heimatmarkt während der Midseason-Pause verlässt, wird die NBA voraussichtlich anordnen, dass er in privaten Unterkünften bleibt.

Alle Spieler müssen wahrscheinlich innerhalb von zwei Tagen nach der Wiederaufnahme des Spiels ihrer Teams wieder in den Heimatmärkten sein, teilte die NBA mit.

Seit Wochen laufen Gespräche zwischen der Liga und der NBPA darüber, ob und wie das All-Star-Spiel gerettet werden kann, das ursprünglich in dieser Saison in Indianapolis ausgetragen werden sollte – bevor die Pandemie diese Pläne aufhob. Zu den Ideen, die die Liga und die Gewerkschaft diskutieren, gehören: Wie das Spiel sowohl der COVID-19-Hilfe als auch den historisch schwarzen Colleges und Universitäten zugute kommen kann.

Der Wachmann von Sacramento, De’Aaron Fox, sagte am Mittwochabend, er halte die Vorstellung eines All-Star-Spiels während einer Pandemie für dumm. Spielern wurde gesagt, dass sie Masken auf ihren Bänken tragen sollen, Trainer müssen sie während der Spiele jederzeit tragen, und die Liga und die NBPA haben strenge Protokolle installiert, um zu versuchen, die Saison sicher zu überstehen.

Wenn ich brutal ehrlich bin, finde ich es dumm, sagte Fox. Wenn wir Masken tragen und all dies für ein normales Spiel tun müssen, was bringt es dann, ein All-Star-Spiel zurückzubringen? Aber offensichtlich regiert Geld die Welt, also ist es das, was es ist.

Fox gehörte bei den ersten am Donnerstag veröffentlichten Ergebnissen der Fan-Wahl nicht zu den Top-Stimmen. Kevin Durant aus Brooklyn ist mit etwas mehr als 2,3 Millionen der bisher größte Fan-Stimmenempfänger, LeBron James von den Los Angeles Lakers hat knapp 2,3 Millionen und Stephen Curry von Golden State hat etwas mehr als 2,1 Millionen.

Ich habe null Energie und null Aufregung wegen eines All-Star-Spiels in diesem Jahr, sagte James. Ich verstehe nicht einmal, warum wir ein All-Star-Spiel haben, aber es ist die Vereinbarung.

Die Lakers hatten eine 71-tägige Offseason, und James hatte sich auf eine fünftägige Pause gefreut, um sich wieder aufzuladen. Stattdessen ist er wahrscheinlich auf dem Weg nach Atlanta, eine Entwicklung, die er nannte: Eine Art Schlag ins Gesicht.

Wir haben es auch immer noch mit einer Pandemie zu tun, mit allem, was passiert ist, und wir werden die gesamte Liga in eine noch offene Stadt bringen, fügte James hinzu, nachdem er sein 96. Karriere-Triple-Double bei den Lakers 114 veröffentlicht hatte -93 Sieg über Denver. Ihr seht natürlich, dass ich nicht sehr glücklich darüber bin, aber es liegt nicht in meiner Hand und ich werde physisch da sein, wenn ich ausgewählt werde. Ich werde physisch da sein, aber nicht mental.

Es wäre das dritte Mal, dass Atlanta das Spiel ausrichtet, die anderen kommen 1978 und 2003. Cleveland ist der Gastgeber 2022, Salt Lake City wird 2023 Gastgeber sein und Indianapolis wird die Veranstaltung 2024 ausrichten.