Eine Zeitleiste hochkarätiger Rücktritte und Entlassungen im Weißen Haus von Trump

Von links oben im Uhrzeigersinn: Hope Hicks, Steve Bannon, Michael Flynn und James Comey

Die Entlassung von Veteran Affairs Secretary David Shulkin ist die jüngste in einer langen Reihe von Veränderungen im Weißen Haus von Trump.

Das Weiße Haus von Trump hat viele Fluktuationen erlebt, obwohl nicht alles beispiellos war, so PolitiFact .



Aber Alvin Tillery, Professor für Politikwissenschaft an der Northwestern University, sagte, keine andere Präsidentschaftsverwaltung in der Neuzeit habe einen Umsatz verzeichnet, der mit dem ersten Jahr von Trumps Weißem Haus vergleichbar sei.

Die Trump-Administration sei ein extremer Ausreißer, sowohl wegen ihrer Unfähigkeit, Positionen mit Leuten von hoher Qualität zu besetzen, als auch wegen der Reihe von Rücktritten aus dem inneren Kreis des Weißen Hauses, sagte Tillery, der sich auf amerikanische Politik, Präsidentschaftsführung und Diversity-Fragen spezialisiert hat .

Dies ist ein beispielloser Moment in der Neuzeit, in dem der Präsident keine hochkarätigen Kandidaten finden kann. . . . Dieser Präsident scheint den umgekehrten Midas-Touch zu haben.

Hier ist eine Zeitleiste einiger der bekanntesten Veränderungen im Weißen Haus.