Escalade: Cadillacs Cruiser-SUV bietet luxuriöse Sitzplätze für 7 Passagiere

Rasteransicht

Mit prächtigen Ledersitzen, Echtholz-Akzenten und einem Ausstattungsblatt, das so lang ist wie jedes andere Fahrzeug auf dem Markt, ist der Cadillac Escalade 2018 der Inbegriff eines SUV mit Luxusanspruch, der es schafft, jedes Ziel zu erreichen und den Besitzern einen noblen und kraftvollen Antrieb zu bieten.

Mit Preisen ab 74.695 US-Dollar gibt es viele Fahrzeuge auf dem Markt, die auf diesem Niveau der Luxusunterkunft konkurrieren können, aber nur wenige sind dieser Aufgabe gewachsen wie Escalade. Es gibt viel Innenkomfort und der Cadillac Escalade 2018 bietet problemlos Platz für diese sieben Passagiere – wenn Sie eine optionale Sitzbank hinzufügen, erhöht sich die Sitzplatzkapazität auf acht.

Cadillac konzentriert sich auf die Dinge, die Cadillac-Besitzer wirklich wollen, ein ausgeklügeltes Paket aus Leder, Hightech-Goodies und Komfort, das auf einer hochleistungsfähigen Plattform und einem brandneuen 10-Gang-Automatikgetriebe rollt.



Der Escalade wurde für das Modelljahr 2015 komplett überarbeitet und hat seitdem nur kleinere Updates erfahren. Escalade-Besitzer sind dafür bekannt, dass sie Dinge hinter sich herschleppen, und die Anhängelast von Escalade beträgt beeindruckende 8.100-8.300 Pfund. Das reicht für die meisten Wave-Runner-Anhänger, Schneemobile, Vierräder und ein anständiges Boot.

In der Kabine

Der Escalade bietet die Raffinesse, die man von einer Luxusmarke erwartet. Es ist ein großer SUV mit bequemen, leicht verstellbaren Sitzen, die viel Halt, Wärme/Luft und eine feste Dämpfung bieten.

Mein Tester zeigte hochwertige Materialien wie Leder und Holz, die wunderschön in der gesamten Kabine verstreut waren. Oberfläche. Dies ist ein moderner, zeitgemäßer Stil, der optisch ansprechend und technisch versiert ist.

Die Sicht für den Fahrer ist ausgezeichnet, die Sitzposition ist hoch und über den meisten Dingen auf der Straße. Die Glasumrandung erleichtert das Manövrieren und die Kameras geben beim Rückwärtsfahren sofortiges Feedback. Es ist groß – aber Sie können alles von Ihrem Sitzplatz aus sehen.

Das Armaturenbrett ist ein riesiges Feld von Anzeigen und Optiken, die Ihnen versichern, dass Sie nichts über das Fahren dieses SUV herausfinden können. Die Nachtsichtbarkeit war während meiner Testphase ausgezeichnet. Der mittlere Bildschirm bietet sofortiges Feedback und gute Erreichbarkeit.

Technologie

Das CUE-Infotainmentsystem ist mit einem 8-Zoll-Touchscreen mit nahtloser Bluetooth- und Apple CarPlay- und Android Auto-Smartphone-Integration verbunden. Ich fand, dass den Menüs ein wenig intuitives Design fehlte, obwohl ich normalerweise alles innerhalb von Minuten herausgefunden habe. Die Bedienelemente sind berührungsempfindlich, reagierten jedoch mehrmals etwas langsam.

Extras ausschneiden

Ledersitze, beheizbare und belüftete Vordersitze, beheizte Sitze in der zweiten Reihe und ein beheizbares Lenkrad sind Standard für Basis-Escalades. Wenn Sie sich für eine höhere Ausstattung entscheiden, suchen Sie nach hochwertigen 18-fach elektrisch verstellbaren (massierenden) Vordersitzen aus Leder.

Sitze in der dritten Reihe

Ehrlich gesagt, die Sitzplätze in der dritten Reihe im Escalade sind etwas eng, bei weitem nicht an den Komfort einer dritten Reihe eines Minivans, aber dies soll kein Minivan sein (eher das komplette Gegenteil).

Die letzte Reihe des Escalade ist nicht besonders einfach zu erreichen, aber wenn Sie einmal dort sind und weniger als 1,70 m groß sind, haben Sie bei kurzen Fahrten durch die Stadt keine wirklichen Probleme. Kinder kommen gut zurecht – aber der ESV mit langem Radstand bietet eine geräumigere dritte Reihe für Erwachsene.

Während der Escalade 15,2 Kubikfuß Laderaum hinter der dritten Sitzreihe bei Modellen mit Standardradstand und maximal 94,2 Kubikfuß Laderaum in verschiedenen Konfigurationen bietet, liegt er im Mittelfeld des Klassenangebots.

Große V8-Power

An Leistungsmangel leidet der Escalade nicht. Sein 6,2-Liter-V8-Motor bietet jede Menge Potenzial zum Aufstehen und Losfahren. Das brandneue 10-Gang-Automatikgetriebe beschleunigt auch bei voller Beladung schnell. Modelle mit Heckantrieb erreichen in der Stadt bis zu 14 mpg und auf der Autobahn bis zu 23 mpg, was für die Klasse überdurchschnittlich ist.

Die Preise für den Escalade 2018 beginnen bei 74.695 US-Dollar, wobei die erstklassige Platinum-Ausstattung bei 96.795 US-Dollar beginnt.

Diese Autobewertung wurde recherchiert und verfasst von SteinPro Inhalt Dienstleistungen und der Sun-Times zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt