Faktencheck: Ja, Konservative haben falsche Beiträge über Pritzkers Tochter geteilt

Gouverneur J.B. Pritzker sagte, republikanische gewählte Beamte, Propagandaseiten und Radiomoderatoren teilten eine Geschichte, in der fälschlicherweise behauptet wurde, ein Bild zeige, dass seine Tochter im Teenageralter gegen die COVID-Regeln verstößt. Der Gouverneur hat recht.

Gouverneur J.B. Pritzker bei einem Coronavirus-Briefing im November.

Gouverneur J.B. Pritzker auf einer Pressekonferenz am 17. November, auf der er hasserfüllte Drohbotschaften an seine Tochter diskutierte, die auf der Verbreitung falscher Informationen im Internet beruhten.

Pat Nabong/Sun-Times

Während der demokratische Gouverneur J.B. Pritzker erklärte, warum seine Familie dieses Jahr nicht gemeinsam Thanksgiving feiern würde, verbreitete er Online-Vorwürfe, dass seine Tochter in einem Restaurant gegen COVID-19-Protokolle verstoßen habe.



Ein Parodie-Twitter-Account hat ein Bild einer Gruppe von Personen gepostet, die vor einem Restaurant in Chicago essen und angeblich gegen die COVID-Regeln der Stadt verstoßen, sagte Pritzker auf einer Pressekonferenz am 17. November. Und die Person, die das Foto veröffentlichte, behauptete, eine der Personen darin sei meine Tochter.

Mein Büro hat eine Erklärung abgegeben, in der klargestellt wird, dass dies nicht meine Tochter war, sagte Pritzker. Aber das hielt republikanische gewählte Beamte, ein Netzwerk von Propagandapublikationen im Staat und einige Radioschocker nicht davon ab, den Leuten zu erzählen, dass das Bild von meiner Tochter sei, obwohl sie wussten, dass dies eine Lüge war.

Pritzker sagte, seine Teenager-Tochter Teddi sei mit seiner Frau in Florida gewesen und würde dort auf unbestimmte Zeit bleiben, weil sie anfing, hasserfüllte und bedrohliche Nachrichten zu erhalten.

Teddi ist in der Gruppe von 14 Gästen auf dem Foto nicht identifizierbar. Wir beschlossen, herauszufinden, woher die Fehlinformationen kamen und wer sie geteilt hat.

Das Foto wurde ursprünglich von @deuxmoiworld auf Twitter geteilt, so ein Thread von Pritzkers Stabschefin Anne Caprara. Dieser Account verlinkt auf eine Website, die ihn als Lieferant von Gerüchten und Vermutungen beschreibt. Als wir es überprüften, war das Bild gelöscht und der Betreiber des Kontos hatte sich für die Freigabe entschuldigt.

Republikanische gewählte Beamte, ein Netzwerk von Propagandapublikationen im Bundesstaat und einige Radioschocker verbreiteten eine Lüge über seine Tochter, die gegen die COVID-19-Beschränkungen verstößt. — Gouverneur J.B. Pritzker, in Anmerkungen auf einer Pressekonferenz, 17. November 2020

Aber das Bild werde bereits auf anderen Twitter-Accounts verbreitet, dokumentierte Caprara in ihrem Thread, darunter einer, der sich selbst als Parodie-Account bezeichnete.

Dann nahm eine Website mit Verbindungen zu konservativen politischen Aktivisten namens Chicago City Wire es auf und veröffentlichte einen Beitrag, der ausschließlich auf dem Tweet des Parodie-Accounts basierte. Die Tweets dieses Kontos sind jetzt privat. Die Geschichte sagt nicht, welche Person auf dem Foto angeblich Pritzkers Tochter ist und an welchem ​​Datum das Foto aufgenommen wurde, obwohl die Server im Hintergrund Masken tragen.

Chicago City Wire wird von Local Government Information Services produziert, einem Unternehmen, das vom konservativen Radio-Talkshow-Moderator Dan Proft betrieben wird, staatliche Aufzeichnungen zeigen.

Im Oktober wurde Proft in einer Untersuchung der New York Times zu einer landesweiten Reihe lokaler Websites vorgestellt, die vorgeben, Nachrichtenseiten zu sein, aber stattdessen Vehikel für Geschichten sind, die von GOP-Gruppen und PR-Firmen von Unternehmen bestellt wurden. Im Jahr 2015 hat sich Proft mit einem anderen umstrittenen Internet-Unternehmer, Brian Timpone, zusammengetan, um eine Kette solcher Veröffentlichungen in Illinois zu starten.

Proft und Timpone reagierten nicht auf Anfragen nach Kommentaren.

Nach Beschwerden beim Illinois State Board of Elections über die politische Finanzierung hinter den von der Times berichteten Websites von Illinois heißt es nun in einem Haftungsausschluss auf ihren About-Seiten, dass sie teilweise von Interessengruppen finanziert werden, die unseren Glauben an eine begrenzte Regierung teilen. Dieser Haftungsausschluss erscheint jetzt auf Chicago City Wire.

Wir haben Pritzkers Büro bestätigt, dass dies die Websites waren, die er als Propagandapublikationen bezeichnete.

Laut Merriam-Webster umfasst Propaganda Ideen, Fakten oder Anschuldigungen, die absichtlich verbreitet werden, um die eigene Sache zu fördern oder einer gegensätzlichen Sache zu schaden. Obwohl es Raum für Meinungsverschiedenheiten über die Grenzen des Begriffs gibt, ist Pritzkers Verwendung dieses Begriffs zur Beschreibung dieser Websites angesichts der Ergebnisse der New York Times vernünftig.

Pritzkers Sprecherin wies auf Profts Radiosendung Chicagos Morning Answer hin, um seinen Hinweis auf Radioschocks zu erklären, die die Geschichte teilen.

In der Folge der Show vom 13. November rief ein Zuhörer an, um Co-Moderatorin Amy Jacobson und einen Gastmoderator zu fragen, ob sie den Gouverneur mit der Geschichte von City Wire konfrontieren würden.

Jacobson wies diesen Vorschlag zurück, gab aber der Behauptung, dass Teddi abgebildet war, immer noch Glauben und sagte, ich bin froh, dass sie draußen unterwegs ist. Ich bin froh, dass sie lebt und nicht existiert.

Telefonisch erreicht, lehnte Jacobson eine Stellungnahme ab.

Mehrere staatliche republikanische Gesetzgeber haben sich ebenfalls dafür entschieden, den Beitrag zu teilen, was den schwerwiegendsten Teil von Pritzkers Behauptung unterstützt.

Wie ich von Anfang an sagte, so geht man mit einem Lockdown um! Rep. Darren Bailey von Xenia schrieb in einem Facebook-Beitrag, der die Geschichte von City Wire teilte. Baileys Post wurde seitdem von mehr als 700 seiner Follower geteilt.

Der Abgeordnete Grant Wehrli aus Naperville hat auch einen Beitrag eines Twitter-Benutzers retweetet, der die Geschichte geteilt hat. Diese Benutzerin hat sich seitdem für die Verbreitung falscher Informationen entschuldigt und ihren ursprünglichen Tweet gelöscht.

Weder Bailey noch Wehrli reagierten auf E-Mail-Anfragen oder Anrufe bei ihren Bezirksämtern, in denen sie fragten, warum sie die Post für glaubwürdig hielten.

Unser Urteil

Pritzker sagte, republikanische gewählte Beamte, ein Netzwerk von Propagandapublikationen im Bundesstaat und einige Radioschocker hätten eine Lüge darüber verbreitet, dass seine Tochter während der COVID-19-Pandemie mit einer großen Gruppe von Menschen draußen in einem Restaurant gegessen habe.

Die falsche Behauptung wurde durch Klatsch- und Parodiekonten auf Twitter verbreitet, bevor sie von einer Website aufgegriffen wurde, die von einem Unternehmen betrieben wird, das Geld von Partisanengruppen akzeptiert und von einem konservativen Talkshow-Radiomoderator betrieben wird, dessen Co-Moderator die Behauptung später im Fernsehen wiederholte . Obwohl die Definitionen von Propaganda variieren können, ist Pritzkers Verwendung des Begriffs hier angesichts des Kontexts vernünftig.

Wir bewerten die Behauptung von Pritzker als wahr.

WAHR – Die Aussage ist korrekt und es fehlt nichts Wesentliches.

Die Bessere Regierungsvereinigung läuft PolitiFact Illinois , dem lokalen Zweig des landesweit renommierten, mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Faktenprüfunternehmens, das die Wahrhaftigkeit von Aussagen von Regierungsführern und Politikern bewertet. Der Faktencheck-Service von BGA hat sich wöchentlich mit der Sun-Times zusammengetan, gedruckt und online.

Sie können alle PolitiFact-Illinois-Geschichten finden, über die wir zusammen berichtet haben Hier .

Klicken Sie hier für mehr zu den sechs PolitiFact-Ratings und wie wir die zu überprüfenden Fakten auswählen.

Quellen:

Video: Pressekonferenz von Gouverneur Pritzker , Illinois Department of Central Management Services, 17. November 2020

Twitter-Thread von Anne Caprara, Stabschefin von Gouverneur Pritzker, 17.11.2020

Tweet von @deuxmoiworld, 18.11.2020

Über Seite, DeuxMoi.World, aufgerufen am 24. November 2020

Teddi Pritzker beweist erneut, dass sie sich nicht durch die Einschränkungen ihres Vaters einschränken lässt. Chicago City Wire, 9. November 2020

Als lokale Nachrichten sterben, entsteht an seiner Stelle ein Pay-for-Play-Netzwerk, New York Times, 20. Oktober 2020

Über uns Seite , Chicago City Wire, abgerufen am 24. November 2020

E-Mails: Jordan Abudayyeh, Pritzker-Sprecher, 19. & 23. November 2020

Chicagos Morgenantwort , 13. November 2020

Unternehmenssuche für Local Government Information Services, Office of the Illinois Secretary of State, abgerufen am 24. November 2020

Facebook-Post aus Rep. Darren Bailey, 11.11.2020

Tweet von @lisaannwagner, Nov. 18, 2020