Football-Spieler von Texas greift Schiedsrichter an

Verärgert, nachdem er aus dem Spiel ausgeschlossen wurde, stürmte der Spieler auf das Feld und kegelte am Donnerstagabend über einen Schiedsrichter.

Der texanische High-School-Football-Schiedsrichter Fred Gracia liegt auf dem Boden, nachdem er von einem Spieler angeklagt wurde.

Der texanische High-School-Football-Schiedsrichter Fred Gracia liegt auf dem Boden, nachdem er von einem Spieler angeklagt wurde.

Joel Martinez/The Monitor über AP

EDINBURG, Texas – Ein texanischer High-School-Footballspieler stürmte am Donnerstagabend auf das Feld und überschlug einen Schiedsrichter, verärgert, nachdem er aus dem Spiel geworfen wurde.



Emmanuel Duron, Senior Defensive Lineman von der Edinburg High School, kam aus der Seitenlinie gerannt, nachdem der Schiedsrichter den Auswurf angekündigt hatte, und knallte in der ersten Hälfte des Zonen-Play-in-Spiels gegen Pharr-San Juan-Alamo in den Offiziellen.

Duron wurde von Polizisten aus dem Stadion eskortiert.

Der Monitor von McAllen berichtete, dass der Schiedsrichter von medizinischem Personal im Stadion auf eine Gehirnerschütterung untersucht wurde.

Das Spiel wurde nach einer Verzögerung wieder aufgenommen, wobei Edinburg mit 35:21 gewann und in die Playoffs einzog.

Der Distrikt 31-6A Defensive Player of the Year in der letzten Saison, Duron ist auch der Kicker und Punter der Bobcats und ein Star-Wrestler.