Jeder Trade, der an Tag 1 des NHL Draft 2018 an einem Ort abgeschlossen wurde

Ryan O'Reilly könnte in dieser Nebensaison unterwegs sein. | Jeffrey T. Barnes/AP Foto

Die NHL-Nebensaison beginnt mit dem Beginn des Drafts 2018 am Freitagabend auf Hochtouren, also ist es an der Zeit, nach Trades Ausschau zu halten. Alle 31 General Manager sind zur gleichen Zeit am selben Ort, was die Räder der Geschäfte schmieren kann, die in den letzten Wochen zusammengewachsen waren.

Es gibt eine Reihe prominenter Akteure, die derzeit in Handelsgesprächen verfügbar sein sollen. USA Today ernannte kürzlich Senators-Verteidiger Erik Karlsson, Hurricanes-Verteidiger Noah Hanifin, Sabres-Center Ryan O’Reilly, Capitals-Torhüter Philipp Grubauer Hurricanes-Flügelspieler Jeff Skinner und Canadiens-Flügelspieler Max Pacioretty als Spieler, die bewegt werden könnten Freitag.



Die Teams werden auch die Idee haben, sich im Draft nach oben oder unten zu bewegen. Es ist schwierig, ein realistisches Szenario vorzustellen, in dem die Sabres die Nummer 1 der Gesamtauswahl verschieben, die voraussichtlich Rasmus Dahlin sein wird, aber andere Teams in den Top 10 könnten sich bewegen. Die Canadiens, die die Nummer 3 in der Gesamtwertung halten, könnten der erste Dominostein sein, der fällt.

Da der NHL Draft 2018 am Freitag beginnt, verfolgen wir hier jeden Trade, der an Tag 1 getätigt wurde, einschließlich der ersten Runde. Für einen vollständigen Zeitplan des Entwurfs und zum Ansehen im Fernsehen klicken Sie hier .

2018 NHL Draft, Day 1 Trade Tracker

Grubauer, Orpik zu Lawine

Lawinenempfang : Philipp Grubauer, Brooks Orpik

Hauptstädte erhalten : Nr. 47 Pick

Rangers rücken für Miller auf

Ranger erhalten : K’Andre Miller (Nr. 22 Pick)

Senatoren erhalten : Nr. 26 Pick, Nr. 48 Pick

Blues steigt auf

Blues erhalten : Nr. 25 Pick

Maple Leafs erhalten : Nr. 29 Pick, Nr. 76 Pick