Lauren Underwood, Profil der demokratischen Nominierten des 14. Kongressbezirks

Sie möchte mehr Ressourcen für wichtige Arbeiter und Kleinunternehmer, um das Coronavirus zu überstehen.

Lauren Underwood, demokratische Kandidatin und Amtsinhaberin des 14. Kongressbezirks, Wahl 2020, Kandidatenfragebogen

Lauren Underwood, demokratische Kandidatin und Amtsinhaberin des 14. Kongressbezirks.

Susan Walsh/AP

Kandidaten Profil



Lauren Underwood

Rennen für: US-Repräsentantenhaus, IL-14 (Amtsinhaber)

Parteizugehörigkeit: Demokrat

Politischer/bürgerlicher Hintergrund: Ich wurde 2018 in den 14. Distrikt von Illinois im US-Repräsentantenhaus gewählt. Ich bin Mitglied des Ausschusses für Bildung und Arbeit des Repräsentantenhauses, des Ausschusses für Veteranenangelegenheiten des Repräsentantenhauses und stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Heimatschutz des Repräsentantenhauses. Ich bin auch Mitglied des demokratischen Lenkungs- und Politikausschusses des Repräsentantenhauses. Ich bin Mitglied des Future Forums, einer Gruppe junger demokratischer Kongressabgeordneter, die sich dafür einsetzen, der nächsten Generation von Amerikanern zuzuhören und für sie einzustehen, dem Congressional Black Caucus (CBC) und dem LGBT Equality Caucus. Darüber hinaus bin ich Mitglied der Gun Violence Prevention Task Force und Mitbegründer und Co-Vorsitzender des Black Maternal Health Caucus.

Beruf: US-Kongressabgeordnete; Staatlich geprüfte Krankenschwester

Ausbildung: University of Michigan (Bachelor of Science in Krankenpflege)

Johns Hopkins University (Master of Science in Nursing; Master of Public Health)

Kampagnen-Website: underwoodforcongress.com

Facebook: facebook.com/UnderwoodforCongress

Twitter: twitter.com/laurenunderwood

Instagram : instagram.com/laurenaunderwood

Youtube: youtube.com/channel/UCRt8xXwHsMn6dPtY4J1Tc1g


Wahlleitfaden für die Wahlen 2020

Dieser Artikel ist Teil unseres Leitfadens für die Wahlen in Illinois 2020. Klicken Sie hier, um mehr zu sehen.

Die Website-Redaktion schickte den Nominierten für das US-Repräsentantenhaus eine Liste mit Fragen, um ihre Ansichten zu einer Reihe wichtiger Probleme zu erfahren, mit denen ihre Bezirke, der Bundesstaat Illinois und das Land konfrontiert sind. Lauren Underwood hat die folgenden Antworten eingereicht:

1. Sind Sie mit der Reaktion der Bundesregierung auf die COVID-19-Pandemie zufrieden? Warum oder warum nicht? Welche Note würden Sie Präsident Donald Trump für seinen Umgang mit der Pandemie geben und warum?

Die Reaktion der Trump-Administration auf diese Pandemie hat eine schlimme Situation verschlimmert. Als registrierte Krankenschwester, die an der Reaktion des öffentlichen Gesundheitswesens auf Ebola und Zika gearbeitet hat, bin ich entsetzt über den Mangel an Koordination und die unzähligen verpassten Gelegenheiten, die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern und die Auswirkungen des Virus auf unser tägliches Leben zu mildern. Die eigenen Worte des Präsidenten zur Reaktion seiner Regierung auf COVID-19 sagen alles: Ich übernehme überhaupt keine Verantwortung.

Wir befinden uns seit fünf Monaten in dieser Krise, und ich höre immer noch von Krankenschwestern, die Einwegmasken wiederverwenden, weil sie nicht über die Grundversorgung verfügen, die sie benötigen, um ihre Arbeit sicher zu erledigen. Zum Zeitpunkt des Schreibens sind mehr als 160.000 unserer amerikanischen Landsleute auf tragische Weise an COVID-19 gestorben. Unsere wichtigsten Mitarbeiter sind gezwungen, ihr Leben aufs Spiel zu setzen, unsere kleinen Unternehmen kämpfen darum, sich über Wasser zu halten oder schließen leider, und unsere Schüler, Lehrer, Eltern und Schulpersonal wurden in eine unmögliche Situation gebracht.

Diese Regierung hat es völlig versäumt, eine nationale COVID-19-Strategie umzusetzen, um Tests und Behandlungen bereitzustellen, die Ausbreitung in der Gemeinschaft zu begrenzen, gesundheitliche Ungleichheiten zu verhindern und eine robuste wirtschaftliche Erholung zu unterstützen. Anstatt sich auf den Schutz von Leben und Lebensgrundlagen zu konzentrieren, haben der Präsident und sein Team Desinformation über diese tödliche Pandemie verbreitet. Es ist gefährlich und inakzeptabel.

Meine Aufgabe im Kongress besteht darin, Bundesmittel bereitzustellen, um unsere Gemeinschaft in dieser unglaublich schwierigen Zeit zu unterstützen. Ich war stolz darauf, das CARES-Gesetz zu unterstützen, um unseren Familien, wichtigen Arbeitern und kleinen Unternehmen dringend benötigte Unterstützung zu bieten, und ich weiß, dass zusätzliche Unterstützung benötigt wird. Deshalb haben meine Kollegen im Repräsentantenhaus und ich am 15. Mai ein weiteres COVID-Hilfspaket, den Heroes Act, verabschiedet einen Deal ausarbeiten, um unseren Familien diese dringend benötigte Hilfe zu bringen.

2. Was sollte die Bundesregierung tun, um die wirtschaftliche Erholung von den Pandemie-Shutdowns zu stimulieren?

Um uns von dieser Krise zu erholen, müssen wir arbeitende Familien unterstützen, in unsere Gemeinschaften investieren und ein starkes nationales Engagement für die Bekämpfung des Coronavirus eingehen.

Erstens müssen wir dieses tödliche Virus mit einer aggressiven nationalen Strategie unter Kontrolle bringen, die robuste COVID-Tests, Kontaktverfolgung und kostenlose Behandlung für COVID-Patienten umfasst, während wir an der Entwicklung eines Impfstoffs arbeiten. Es gibt keine Zeit zu verlieren – Amerikaner sterben jeden Tag.

Zweitens müssen wir, während wir daran arbeiten, die Ausbreitung des Virus zu begrenzen, die Ressourcen bereitstellen, die unsere Familien, wichtige Arbeiter und Kleinunternehmer benötigen, um diese Krise zu überstehen. Insbesondere müssen wir unseren kleinen Unternehmen zusätzliche Geschäftskredite gewähren, Familien, die aufgrund der anhaltenden Wirtschaftskrise Schwierigkeiten haben, ihre Zahlungen zu leisten, Schuldenerleichterungen gewähren, die Risikozahlung auf unsere wichtigsten Arbeitnehmer ausweiten und eine erweiterte Arbeitslosenversicherung für entlassene Arbeitnehmer bereitstellen damit sie ihre Miete zahlen und ihre Familien ernähren können. Ich bin zutiefst bestürzt zu sehen, wie meine republikanischen Kollegen im Kongress während dieser Krise Politik machen – wir müssen sofort ein weiteres COVID-Hilfspaket verabschieden.

Drittens ist es an der Zeit, die Menschen durch Investitionen in Amerika wieder an die Arbeit zu bringen. Wenn wir uns erholen, müssen wir besser wieder aufbauen. Schon vor COVID-19 waren sich beide Parteien einig, dass unsere Gemeinden dringend Infrastrukturaufrüstungen und gut bezahlte Arbeitsplätze benötigen, die mit diesen Investitionen einhergehen. Hier im 14. Bezirk brauchen wir Bundesmittel, um unsere Verkehrssysteme zu modernisieren, unsere Wasser- und Abwassersysteme zu reparieren und zu modernisieren, allen unseren Familien einen Breitband-Internetzugang bereitzustellen und unser Land durch Investitionen in eine saubere Energiezukunft auf den Weg zu bringen unsere Energieinfrastruktur.

3. Nach dem Tod von George Floyd unterzeichnete Präsident Trump eine Verordnung zur Polizeireform. Es fordert die Einrichtung einer Datenbank, um Polizeibeamte mit mehreren Fällen von Fehlverhalten zu verfolgen, Bundeszuschüsse, um Polizeibehörden zu ermutigen, höhere Zertifizierungsstandards für die Anwendung von Gewalt zu erfüllen, und die stärkere Einbeziehung von Sozialarbeitern und Fachkräften der psychischen Gesundheit, wenn die Polizei auf Anrufe zum Thema Obdachlosigkeit, psychische Erkrankungen und Sucht. Die Anordnung fordert auch, dass die Polizeibehörden die Verwendung von Würgegriffen verbieten, es sei denn, ein Beamter fühlt sich in seinem Leben gefährdet. Wird dies ausreichen, um Bedenken hinsichtlich der Brutalität der Polizei auszuräumen? Wenn nicht, welche weiteren Schritte sollten unternommen werden?

Es ist klar, dass eine Polizeireform erforderlich ist, um alle unsere Gemeinschaften sicherer zu machen, aber die Durchführungsverordnung des Präsidenten wird nicht die Veränderungen bewirken, die das amerikanische Volk gefordert hat. Die Anordnung verlangt weder, dass unsere Strafverfolgungsbeamten Körperkameras tragen, noch müssen die Polizeibehörden Daten über die Anwendung von Gewalt erheben, noch müssen die Beamten eingreifen, wenn sie eine unangemessene Anwendung von Gewalt feststellen. Diese Anordnung verbietet weder die Verwendung von Haftbefehlen wie den Haftbefehl, der zum Tod von Breonna Taylor führte, noch verbietet sie das Racial Profiling. Die Durchführungsverordnung verlangt nicht einmal, dass tödliche Gewaltanwendung nur als letztes Mittel angewendet werden darf. Diese Richtlinien sind allesamt Elemente des umfassenden George Floyd Justice in Policing Act, der unter der amerikanischen Bevölkerung breite Unterstützung findet.

Der George Floyd Justice in Policing Act hat das Repräsentantenhaus in einer parteiübergreifenden Abstimmung verabschiedet – eine davon von mir. Dieses historische Gesetz bestätigt eine einfache Werteerklärung: Schwarze Leben sind wichtig.

4. Ebenfalls nach dem Tod von George Floyd verabschiedete das Repräsentantenhaus das Justice in Policing Act, das den Polizeidienststellen den Einsatz von Würgegriffen verbieten, einen nationalen Standard für die Anwendung von Gewalt entwickeln und die Weitergabe von Militärwaffen an Polizeidienststellen einschränken würde, Lynchen als Hassverbrechen auf Bundesebene definieren, ein nationales Register für polizeiliches Fehlverhalten einrichten und die qualifizierte Immunität einschränken, die Beamte vor Gerichtsverfahren wegen mutmaßlichen Fehlverhaltens schützt. Unterstützen Sie dieses Gesetz? Warum oder warum nicht? Welche weiteren Schritte würden Sie sich wünschen, wenn die Bundesregierung die Polizeireform unternimmt?

Ich war so stolz und inspiriert zu sehen, wie sich Menschen im gesamten 14. Bezirk für Gleichberechtigung und Gerechtigkeit einsetzen, sich für Veränderungen einsetzen und sagen, dass das Leben der Schwarzen wichtig ist. Ich habe auf meine Community gehört und dazu beigetragen, dass das Gesetz von George Floyd Justice in Policing Act durch das Repräsentantenhaus ging.

Dieses historische, überparteiliche Gesetz schreibt Polizeireformen vor, um sicherzustellen, dass sich alle Amerikaner sicher und geschützt fühlen. Es gibt unseren Gemeinschaften die Werkzeuge, die wir brauchen, um eine Kultur der Rechenschaftspflicht, Transparenz und Gerechtigkeit bei der Strafverfolgung zu fördern.

Ich habe diesen Sommer buchstäblich miterlebt, wie sich im 14. Bezirk Veränderungen vollzogen. Ich bin wirklich inspiriert von den Allianzen, die sich in unserer gesamten Gemeinschaft gebildet haben, als wir Gerechtigkeit für Mr. Floyd forderten.

Ich weiß, dass es echten Mut erfordert, zusammenzukommen, offen mit unseren Nachbarn zu sprechen und Veränderungen zu bewirken. Unsere Community ist aufgestanden und hat die zynische Injektion von Rassismus in unsere Politik abgelehnt: Wir werden unseren Nachbarn nicht mit Argwohn und Angst begegnen.

5. Was halten Sie von Präsident Trumps Entscheidung, das Urteil von Roger Stone umzuwandeln?

Die Entscheidung des Präsidenten, die Haftstrafe seines Wahlkampfhelfers umzuwandeln, stinkt ebenso wie seine Entscheidung, Rod Blagojevich Gnade zu gewähren, nach Korruption. Meine Gemeinde hat es satt, und ich setze mich dafür ein, Washington aufzuräumen, das Vertrauen in die Regierung wiederherzustellen und unsere Demokratie wiederzubeleben.

Eine der ersten Rechtsvorschriften, die ich als Kongressabgeordneter unterstützt habe, reduziert die Rolle des Geldes in der Politik, stärkt ethische Regeln, um sicherzustellen, dass Politiker tatsächlich dem öffentlichen Interesse dienen, und macht das Wählen einfacher, nicht schwieriger. Ich bin zuversichtlich, dass wir den For the People Act über die Ziellinie bringen und so schnell wie möglich in Kraft treten können. Wir müssen sicherstellen, dass unsere gewählten Beamten dem Volk dienen, nicht sich selbst.

6. Bitte erzählen Sie uns von Ihrer bürgerschaftlichen Arbeit in den letzten zwei Jahren, sei es durch von Ihnen geförderte Gesetzgebung oder andere bezahlte oder ehrenamtliche Arbeit zur Verbesserung Ihrer Gemeinde.

Mütter verlieren in den Vereinigten Staaten ihr Leben mit inakzeptablen Raten. Wir haben die höchste Müttersterblichkeitsrate in der entwickelten Welt, und es wird noch schlimmer. Das Problem ist in der schwarzen Gemeinschaft besonders akut. In Illinois sterben schwarze Frauen sechsmal häufiger an Schwangerschaftskomplikationen als weiße Frauen. Die Ungleichheit der Müttersterblichkeit in unserem Land hat sich mein ganzes Leben lang fortgesetzt. Als jüngste Schwarze im Kongress und registrierte Krankenschwester wusste ich, dass ich etwas bewegen kann.

Drei Monate nach meiner Vereidigung gründete ich mit meiner Kollegin aus North Carolina, Dr. Alma Adams, den Black Maternal Health Caucus. Diesen März haben Dr. Adams und ich mit Senatorin Kamala Harris zusammengearbeitet, um den Black Maternal Health Momnibus Act von 2020 einzuführen: eine umfassende Gesetzgebung, um diese Gesundheitskrise anzugehen und das Leben von Müttern zu retten.

Das effektivste, was wir tun können, um das Leben von Müttern zu retten, besteht darin, sicherzustellen, dass alle Amerikaner Zugang zu einer qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Gesundheitsversorgung haben. Um es klar zu sagen: Meine Kollegen und ich kämpfen für die Gesundheitsversorgung, wir kämpfen dafür, das Leben von Müttern zu retten, und die Trump-Administration verklagt die Aufhebung des Affordable Care Act während einer Pandemie

Im Jahr 2020 verlieren wir in den Vereinigten Staaten 700 Mütter pro Jahr durch schwangerschaftsbedingte Erkrankungen, und die meisten dieser Todesfälle sind vermeidbar. Es gibt Tausende von zerstörten Familien da draußen und Kinder, die ihre Mutter haben sollten. Wir müssen es besser machen – ich werde weiter kämpfen, um diese Krise zu beenden.

7. Was halten Sie von der Entscheidung des US-Repräsentantenhauses, Präsident Donald Trump anzuklagen? War das Amtsenthebungsverfahren fair oder nicht? Wie so? Wenn Ihrer Meinung nach der Präsident nicht angeklagt worden wäre, hätten Sie dann die Zensur unterstützt? Bitte erkläre.

Ich habe für die Amtsenthebung von Präsident Trump gestimmt, basierend auf seinem korrupten Verhalten, das bis heute anhält. Der Präsident hielt Militärhilfe in Millionenhöhe für die Ukraine zurück, einer Nation, die von Russland angegriffen wird, und drängte die ukrainische Regierung, potenziell schädliche Informationen über Vizepräsident Joe Biden, seinen politischen Rivalen, auszugraben. Der Präsident hat seine Macht ganz klar zu seinem persönlichen politischen Vorteil missbraucht, als er eine fremde Nation einlud, sich in unseren demokratischen Prozess einzumischen. Durch die Weigerung, rechtmäßigen Vorladungen nachzukommen, hat der Präsident die Amtsenthebungsverfahren des Kongresses unrechtmäßig behindert. Die Handlungen des Präsidenten haben die nationale Sicherheit unseres Landes und die Integrität unserer Wahlen gefährdet.

8. Wie würden Sie das Haushaltsdefizit des Bundes reduzieren, das im Jahr 2020 bei etwa 1 Billion US-Dollar liegt? Welche Änderungen des US-Steuergesetzes unterstützen Sie gegebenenfalls und warum?

Unsere Wirtschaft befindet sich jetzt in einer Rezession; wir müssen aggressive Maßnahmen ergreifen, um unsere Wirtschaft zu stabilisieren und die Lebensgrundlagen der Amerikaner zu schützen. Die Erholung von der anhaltenden Pandemie und Rezession wird wahrscheinlich lange dauern und Opfer erfordern.

Der Kongress hat einige schlechte Ausgabenentscheidungen getroffen, insbesondere mit dem republikanischen Steuergesetz von 2017, dem Tax Cuts and Jobs Act. Dieses Gesetz verschaffte Konzernen und Ultrareichen auf Kosten unserer Mittelschichtfamilien eine Steuererleichterung, indem es den staatlichen und lokalen Steuerabzug (SALT-Abzug) begrenzte, auf den sich viele in unserer Gemeinde verlassen. Dieses Steuergesetz hat nicht nur den Reichsten unserer Nation einen finanziellen Glücksfall beschert, es wird auch das Bundesdefizit über zehn Jahre um fast 2 Milliarden Dollar erhöhen.

Die Steuerreform sollte die Mittelschicht und die kleinen Unternehmen an die erste Stelle setzen, nicht die reichsten unter uns. Eine meiner obersten Prioritäten im Kongress besteht darin, unseren Familien der Mittelschicht dabei zu helfen, Doppelbesteuerung zu vermeiden, indem es ihnen ermöglicht wird, wieder den vollen Wert ihrer staatlichen und lokalen Steuern von ihrer Bundessteuerrechnung abzuziehen. Ich habe mich für eine Anstrengung eingesetzt, die dazu führte, dass das Haus zweimal Gesetze verabschiedete, um diese unfaire SALT-Obergrenze zu beseitigen; Ich werde nicht aufhören, bis unsere Familien nicht mehr ungerecht belastet sind.

9. Welche Veränderungen würden Sie sich für das Gesundheitssystem unseres Landes wünschen? Würden Sie das Affordable Care Act unterstützen oder daran arbeiten, es vollständig aufzuheben? Was ist Ihre Meinung zu Medicare for All? Und was ist gegebenenfalls zu tun, um die Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente zu senken?

Als Krankenschwester glaube ich, dass Gesundheitsfürsorge ein Menschenrecht ist.

Als Berufsbeamter beim US-Gesundheitsministerium (HHS) habe ich bei der Umsetzung des Affordable Care Act (ACA) mitgewirkt – ich weiß genau, was funktioniert und was verbessert werden muss. Im Kongress habe ich mich darauf konzentriert, den Versicherungsschutz für Menschen mit Vorerkrankungen zu schützen, die Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente zu senken und den Zugang zu einer qualitativ hochwertigen, erschwinglichen Gesundheitsversorgung zu verbessern – einschließlich psychiatrischer Versorgung.

Ich habe von Familien gehört, die aus Kostengründen gezwungen waren, Insulin und andere verschreibungspflichtige Medikamente zu rationieren. Ich bin stolz darauf, dass der Präsident mein Gesetz, den Lower Insulin Costs Now Act, unterzeichnet hat, um kostengünstigeres, generisches Insulin schneller verfügbar zu machen. Ich habe auch einen Fünf-Punkte-Plan eingeführt, um die Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente zu senken – jedes Konzept in meinem Plan wird von beiden Parteien unterstützt. Darüber hinaus führte ich Gesetze ein, die Krankenversicherungen vorschreiben, die gängige Medikamente, Geräte und Vorsorgeuntersuchungen zur Behandlung häufiger chronischer Krankheiten abdecken, ohne dass eine Zuzahlung, Mitversicherung oder eine Selbstbeteiligung erhoben wird.

Nicht nur Rezepte sind zu teuer – ich arbeite auch daran, die Prämienkosten zu senken. Manche Familien im 14. Bezirk geben bis zu 25 Prozent ihres Einkommens für die Gesundheitsversorgung aus. Meine Gesetzgebung, der Health Care Affordability Act, stellt sicher, dass Familien, die eine eigene Versicherung abschließen, nicht mehr als achteinhalb Prozent ihres Einkommens für Prämien ausgeben. Ich bin stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass der Gesetzentwurf das Repräsentantenhaus mit parteiübergreifender Unterstützung als Teil eines umfassenden Gesetzesentwurfs zur Stärkung des Rechnungshofs verabschiedet hat.

Eine weitere Herausforderung für unsere Familien sind die hohen Kosten für Arztbesuche. Um dieses Problem anzugehen, führte ich ein Gesetz ein, das Versicherer verpflichtet, drei Arztbesuche in der Grundversorgung und drei Behandlungen mit psychischen Erkrankungen oder Suchterkrankungen pro Jahr zu übernehmen.

Ich setze mich für den Schutz und die Verbesserung des ACA ein. Ich unterstütze eine öffentliche Option und glaube, dass wir das Anspruchsalter für Medicare senken müssen, um sicherzustellen, dass mehr Amerikaner versichert sind. Unser Gesundheitssystem erfordert einen Wandel, und ich unterstütze als Ziel eine universelle Gesundheitsversorgung für alle Amerikaner. In der Zwischenzeit verklagt die Trump-Administration den ACA und den Schutz, den das Gesetz bietet – während einer globalen Pandemie. Wenn diese Klage erfolgreich ist, könnten 20 Millionen Amerikaner ihre Krankenversicherung verlieren. Ich habe eine Regel verabschiedet, um sicherzustellen, dass keine Steuergelder das ungeheuerliche Unternehmen der Regierung unterstützen.

10. Unterstützen oder lehnen Sie DACA (Deferred Action for Childhood Arrivals) ab und warum? Soll für die sogenannten DREAMer ein Weg zur Staatsbürgerschaft geschaffen werden? Bitte erkläre.

Ich stehe auf der Seite der Träumer, die einen Großteil ihres Lebens in den Vereinigten Staaten verbracht haben und dieses Land zu ihrer Heimat gemacht haben. Einwanderer sind für das kulturelle Gefüge und den wirtschaftlichen Erfolg unserer Gemeinde im Norden von Illinois und für unser Land als Ganzes von entscheidender Bedeutung. Es ist einfach richtig, für Träumer einen Weg zur Staatsbürgerschaft zu schaffen, und meine Stimmen im Kongress werden dieses Engagement weiterhin widerspiegeln.

Ich habe die Trump-Administration konsequent für ihre unmenschliche Politik der Trennung von Familien zur Verantwortung gezogen und bin mehrmals an die Grenze gereist, um die ungeheuerliche humanitäre Krise an unserer Grenze zu beaufsichtigen. Ich habe ein Gesetz verabschiedet, um zu verhindern, dass Kinder in Bundesgewahrsam an der Grenze zwischen den USA und Mexiko sterben. Kinder sollten niemals in Käfigen gehalten werden.

Im weiteren Sinne möchte ich klarstellen, dass ich die rassistische Rhetorik, die unter dieser Regierung alltäglich geworden ist, das verfassungswidrige Verbot von Muslimen und die Verwendung von Rassentrennungen für politischen Gewinn aufs Schärfste verurteile. Wir brauchen eine umfassende Einwanderungsreform, die unsere gemeinsamen Werte widerspiegelt – die Panikmache muss aufhören.

11. Welches sind die drei wichtigsten Themen in Ihrem Bezirk, bei denen die Bundesregierung handeln kann und sollte?

Meine unmittelbare Priorität ist es, unsere Gemeinschaft während der Coronavirus-Pandemie zu schützen. Wir müssen eine nationale COVID-19-Strategie umsetzen, um Tests und Behandlungen bereitzustellen, die Ausbreitung in der Gemeinschaft zu begrenzen, gesundheitliche Ungleichheiten zu verhindern und eine robuste wirtschaftliche Erholung zu unterstützen. Meine Verantwortung im Kongress besteht darin, Bundesmittel nach Nord-Illinois zu schicken, um unsere Familien, Arbeiter an vorderster Front, kleine Unternehmen, Lehrer und Schüler bei der Bewältigung dieser Krise zu unterstützen. Ich werde weiterhin auf meine Gemeinde hören und für die Bundesmittel kämpfen, die wir brauchen.

Zweitens hat COVID-19 nur unterstrichen, wie dringend wir eine qualitativ hochwertige und bezahlbare Gesundheitsversorgung für unsere Familien brauchen. Wir haben viele Fortschritte gemacht, um kostenlose COVID-Tests für unsere Community sicherzustellen, aber wir müssen auch eine kostenlose COVID-Behandlung für diejenigen sicherstellen, die infiziert wurden. Die Gesundheitskosten aus eigener Tasche sind für viele unserer Familien nach wie vor zu hoch, und ich arbeite hart daran, dass nach einer COVID-Behandlung niemand mit einer unerwarteten Arztrechnung hängen bleibt. Darüber hinaus erkennen wir die Bedeutung einer nationalen Richtlinie für bezahlten Familien- und Krankheitsurlaub, während wir diese Krise bewältigen. Wir konnten im Rahmen des CARES-Gesetzes bezahlten Urlaub sichern, und ich werde meine Arbeit fortsetzen, um das FAMILY-Gesetz zu verabschieden, um ein universelles, nationales bezahltes Familien- und Krankheitsurlaubsprogramm zu schaffen. Dies ist eine grundlegende Änderung der Politik für berufstätige Familien in unserer Gemeinde.

Meine dritte Priorität besteht darin, Washington aufzuräumen. Die offene Korruption der Trump-Administration hat das Vertrauen der Öffentlichkeit in unsere Regierung beeinträchtigt. Unsere vom Bund gewählten Beamten und Beauftragten leisten einen Eid, die Verfassung der Vereinigten Staaten gegen alle Feinde, ausländische und inländische, zu unterstützen und zu verteidigen und die Pflichten [ihrer] Amts treu zu erfüllen. Es ist klar, dass wir Bundesbeamte haben, die sich diesen Eid nicht zu Herzen genommen haben, das ist inakzeptabel. Damit unsere Demokratie für die Menschen funktioniert, muss sie von den Menschen getragen werden – nicht von den Reichen oder den gut vernetzten Menschen – sondern von den gewöhnlichen Amerikanern. Deshalb unterstütze ich den John Lewis Voting Rights Act, der das Wahlrecht schützen und erweitern soll. Ich setze mich dafür ein, das Stimmrecht wiederherzustellen und eine starke Antikorruptionsagenda zu verfolgen, um sicherzustellen, dass jeder Bundesbeamte der Öffentlichkeit dient und nicht sich selbst.

12. Was ist der größte Unterschied zwischen Ihnen und Ihren Gegnern?

Die Botschaft, die ich jedem Mitglied unserer Gemeinschaft übermitteln möchte, lautet: Ich sehe Sie, ich höre Sie und ich bin hier, um Ihnen zu dienen. Mein Gegner jedoch hängt an der Politik der Vergangenheit fest, die versucht, unsere Gemeinschaft zu spalten und Nachbarn dazu zu bringen, sich mit Misstrauen zu betrachten. Wir brauchen keinen weiteren kontaktlosen, eigennützigen Politiker im Kongress. Wir brauchen sicherlich keinen weiteren Vertreter, der versuchen wird, unseren hart erkämpften Gesundheitsschutz aufzuheben und die reproduktive Gesundheitsversorgung von Frauen einzuschränken.

In Nord-Illinois achten wir auf unsere Nachbarn und kümmern uns um unsere Gemeinschaft. Wenn unser Nachbar krank ist, liefern wir einen Essenszug. Wenn sie nicht in der Stadt sind, holen wir ihre Post. Wir mögen uns in unseren politischen Überzeugungen unterscheiden, aber wir weigern uns, von unseren Nachbarn getrennt zu werden. Meine Verantwortung ist es, diese Werte des Nordens von Illinois in den Kongress zu bringen; es war die Ehre meines Lebens.

13. Welche Maßnahmen sollte der Kongress gegebenenfalls ergreifen, um Waffengewalt zu reduzieren?

Dieses Problem ist für unsere Community persönlich. Nur sechs Wochen nach meinem Amtsantritt wurden von einem Massenschützen in Aurora fünf Menschen getötet und sechs verletzt. Diese vermeidbare Tragödie ereignete sich nur einen Tag nach dem elfjährigen Jahrestag der Massenerschießung an der Northern Illinois University.

Ich bin stolz, an der Seite unserer lokalen Moms Demand Action-Gruppen zu stehen und zu erklären, dass kein Kind um sein Leben in der Schule fürchten sollte und kein Arbeiter eine Massenerschießung seines Arbeitsplatzes befürchten sollte. Die Prävention von Waffengewalt ist ein Thema der öffentlichen Gesundheit, und es liegt in der Verantwortung des Kongresses, mit datengesteuerten, evidenzbasierten Richtlinien zu reagieren.

Ich bin stolz, Ihnen mitteilen zu können, dass ich 25 Millionen US-Dollar gesichert habe, um Waffengewalt als Thema der öffentlichen Gesundheit zu untersuchen. Diese bevorstehenden CDC- und NIH-Studien werden die erste bundesstaatliche Forschung zu Waffengewalt seit mehr als zwei Jahrzehnten sein. Darüber hinaus habe ich mit meinen Kollegen im Repräsentantenhaus zusammengearbeitet, um den parteiübergreifenden Hintergrundüberprüfungsgesetz und den erweiterten Hintergrundüberprüfungsgesetz zu verabschieden, um universelle Hintergrundüberprüfungen für alle Waffenverkäufe einzurichten und Schlupflöcher zu schließen, die es Kriminellen und gefährlich Geisteskranken leicht machen, Waffen zu kaufen. Zwei junge Frauen aus unserem Distrikt schlossen sich mir in Washington an, um den US-Senat aufzufordern, dieses Gesetz – unterstützt von mehr als 90 Prozent der Amerikaner – zur Abstimmung zu bringen.

Als Mitglied des Ausschusses für Veteranenangelegenheiten des Repräsentantenhauses habe ich der Behandlung der Veteranen-Selbstmordkrise höchste Priorität eingeräumt. Mehr als 7.300 Veteranen, Soldaten, Reservisten und Angehörige der Nationalgarde sterben jedes Jahr durch Selbstmord. Ich bin stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass meine Gesetzgebung zur Gewährleistung einer hochwertigen psychischen Gesundheit und Suizidprävention für Veteranen, der Veterans’ Care Quality Transparency Act, das Repräsentantenhaus mit einstimmiger Unterstützung verabschiedet hat.

14. Ist der Klimawandel real? Ist es maßgeblich von Menschenhand gemacht? Ist es eine Bedrohung für die Menschheit? Was, wenn der Kongress und die Bundesregierung dagegen tun sollten?

Der Klimawandel ist nicht nur real, er findet auch vor unseren Augen statt. Nord-Illinois hat in den letzten Jahren extremes Wetter und beispiellose Überschwemmungen erlebt, die Schäden in Millionenhöhe an Unternehmen, Häusern, Farmen und Infrastruktur verursacht haben. Wir haben einige der besten Landwirte der Welt im 14. Distrikt von Illinois, und sie können es sich nicht leisten, dass wir die Klimawissenschaft ignorieren. Aus diesem Grund habe ich ein Gesetz verabschiedet, das Bundesbehörden wie das USDA daran hindert, vorhandene öffentliche Informationen über den Klimawandel von ihren Websites und offiziellen Mitteilungen zu entfernen

Als Angehöriger des öffentlichen Gesundheitswesens glaube ich, dass die öffentliche Politik von Wissenschaft und Daten geleitet werden sollte. Ich habe Bundesmittel gesichert, um das Klima- und Gesundheitsprogramm der CDC zu finanzieren und die Fähigkeit unseres Landes zu stärken, auf aufkommende Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel zu reagieren. Darüber hinaus unterstütze ich den 100 % Clean Economy Act, der als nationales Ziel eine 100 % saubere Energiewirtschaft bis 2050 festlegt. Intelligente Investitionen in die Infrastruktur für saubere Energie werden unserer Gemeinde hochwertige grüne Arbeitsplätze bringen und Nord-Illinois zu einem führenden Unternehmen machen in diesem Sektor.

15. Was sollte der Kongress tun, um die Zahlungsfähigkeit von Sozialversicherung und Medicare sicherzustellen?

Um die Zahlungsfähigkeit dieser lebenswichtigen Erwerbsleistungen zu gewährleisten, müssen wir den Vorschlag von Präsident Trump ablehnen, die Lohnsummensteuer abzuschaffen, die unser Sozialversicherungsprogramm finanziert. In den letzten zwei Jahren hat die Trump-Administration konsequent tiefe Kürzungen bei Medicare und Sozialversicherung vorgeschlagen. Das Budget des Präsidenten für 2020 sah beispielsweise eine Kürzung von 1,5 Billionen Dollar für Medicare vor. Ich habe mich aggressiv gegen diese ungeheuerlichen Haushaltsvorschläge gewehrt.

Die Sozialversicherung ist für vier von fünf Senioren die wichtigste Einkommensquelle für den Ruhestand, und ich werde nicht zulassen, dass wir in die Zeiten zurückkehren, in denen unsere Senioren mit Armut konfrontiert waren, anstatt den würdigen Ruhestand zu verbringen, für den sie ihr ganzes Leben gearbeitet haben. Darüber hinaus setze ich mich dafür ein, sicherzustellen, dass diese verdienten Leistungen für Millennials und die Generation Z verfügbar sind, und die Auswirkungen des Lohngefälles der Frauen auf ihre Rentensicherheit anzugehen.

Ich weigere mich, politische Spiele mit den Vorteilen zu spielen, die unsere Senioren ihr ganzes Leben lang verdient haben.

16. Was sollte der Kongress tun, um die Studentenkreditkrise anzugehen? Würden Sie das Wort Krise verwenden?

44 Millionen Amerikaner haben Schulden in Höhe von 1,6 Billionen Dollar – dies ist eine Krise. Wir fordern junge Leute auf, ihre finanzielle Freiheit an Raubunternehmen zu übertragen, nur um eine Chance auf einen Abschluss zu haben. Das ist inakzeptabel. Ich bin stolz darauf, dass ich während der COVID-19-Pandemie einen Aufschub der Zahlungen für Studentendarlehen für Illinoiser erreichen konnte, und ich weiß, dass unsere Studenten eine langfristige Entlastung von lähmenden Studentendarlehensschulden benötigen. Der Heroes Act, das vom Repräsentantenhaus am 15. Mai genehmigte COVID-Hilfspaket, sieht einen Schuldenerlass in Höhe von bis zu 10.000 US-Dollar vor, um Kreditnehmern zu helfen, die während dieser Wirtschaftskrise Schwierigkeiten haben, ihre Zahlungen zu leisten. Wir müssen unseren Schülern helfen, Insolvenzen in dieser schwierigen Zeit zu vermeiden.

Als einziges Mitglied des Kongresses aus Illinois, das in einem Bildungsausschuss sitzt, setze ich mich dafür ein, das College erschwinglicher zu machen, ein kostenloses Community College bereitzustellen und Studenten, die mit Kreditschulden kämpfen, zu entlasten. Ich habe Gesetze erlassen, um Hindernisse für finanzielle Hilfen abzubauen, die Transparenz des Studienkreditprozesses zu erhöhen und ein Stipendienprogramm zu erstellen, um unterversorgte Studenten mit unerwarteten College-Kosten zu unterstützen. Darüber hinaus habe ich meine Aufsichtsarbeit auf die Erhöhung der Transparenz und Rechenschaftspflicht im Bildungsministerium unter Sekretärin Betsy DeVos konzentriert, um sicherzustellen, dass unsere Schüler die öffentliche Bildung erhalten, die sie verdienen.

17. Wie sollte die Beziehung unserer Nation zu Russland aussehen?

Russische Hacker zielten 2016 auf das Illinois State Board of Elections und stahlen die persönlichen Daten von 76.000 Illinois-Wählern – zu diesen gestohlenen Informationen gehörten Namen, Adressen, teilweise Sozialversicherungsnummern, Geburtsdaten und Führerscheinnummern der Einwohner von Illinois. Russland muss mit Konsequenzen für dieses Vorgehen rechnen, und ich bin entsetzt, dass Präsident Trump nichts unternommen hat, um unsere Wahlen vor weiteren Einmischungen zu schützen – ebenso wie er keine Maßnahmen ergriffen hat, um Russland dafür zu bestrafen, dass es Kopfgelder an die Taliban für Angriffe auf amerikanische Soldaten gezahlt hat .

Als stellvertretender Vorsitzender des House Committee on Homeland Security arbeite ich daran, unsere Nation vor unseren Feinden aus dem In- und Ausland zu schützen. Dazu gehört auch, unsere Wahlen gegen anhaltende Angriffe aus Russland, China und dem Iran abzusichern. Wahlsicherheit ist nationale Sicherheit.

Russland ist kein Freund unserer Nation, und ich finde das ständige Lob und die Kommunikation von Präsident Trump mit Präsident Putin zutiefst beunruhigend.

18. Was halten Sie von der Verwendung von Zöllen im internationalen Handel? Hat Präsident Trump die Zölle richtig und effektiv verhängt? Bitte erkläre.

Wir haben einige der besten Farmer der Welt im 14. Distrikt von Illinois. Unsere Bauern wollen keine staatlichen Almosen, sie wollen ihre Waren auf dem internationalen Markt verkaufen. Die chaotische Handelspolitik des Präsidenten hat unsere Fähigkeit eingeschränkt, mit China, einem der wichtigsten Exportkunden unserer Landwirte, zu handeln. Dieser schlecht durchdachte Handelskrieg hat unsere Bauern in finanzielle und persönliche Not gestürzt.

Nachdem die Trump-Administration den Export ihrer Produkte verhindert hatte, versprach sie unseren Agrarunternehmen Zahlungen aus dem Markterleichterungs-Programm. Als die Berichterstattung zeigte, dass die Hilfe in Gefahr war, bin ich eingetreten, um sicherzustellen, dass unsere Landwirte die versprochene Hilfe erhalten. Zwischen Handelskrieg, außergewöhnlich schwierigen Wetterbedingungen und der Coronavirus-Pandemie stehen unsere Landwirte einer enormen Verunsicherung gegenüber.

Landwirte während des 14. Jahrhunderts wissen, dass sie in mir einen Champion haben, und ich bin dankbar, die Unterstützung des ACTIVATOR PAC der Illinois Agricultural Association zu erhalten. In dieser wirtschaftlich herausfordernden Zeit wissen unsere Landwirte, dass ich für sie liefern werde, sei es, um vorübergehende Notlieferungen von Propan sicherzustellen, sicherzustellen, dass das USDA die genauen Informationen liefert, auf die die Landwirte angewiesen sind, für unsere Biokraftstoffproduzenten einzutreten oder sicherzustellen, dass unsere Landwirte den Erhalt von die ihnen zugesagte Unterstützung des Bundes.

19. Haben die Vereinigten Staaten die Verantwortung, die Demokratie in anderen Ländern zu fördern? Bitte erkläre.

Unser Land ist seit langem ein Leuchtturm der Demokratie und Freiheit für die Welt. Diese Werte sind entscheidend für unsere diplomatische Stärke in der internationalen Gemeinschaft, aber unsere demokratischen Werte werden angegriffen.

Als stellvertretender Vorsitzender des House Committee on Homeland Security setze ich mich dafür ein, dass unser Land angesichts von Desinformation und Hacking durch Gegner wie Russland, China und Iran eine lebendige Demokratie bleibt. Die Herausforderungen für unsere Demokratie kommen nicht nur aus dem Ausland, die Unterdrückung von Wählern – insbesondere unter farbigen Gemeinschaften – bleibt ein Makel für unsere Demokratie. Wir stehen auch vor der Herausforderung, unsere Wahlen im November inmitten einer tödlichen Pandemie und des anhaltenden Angriffs des Präsidenten auf den US-Postdienst abzuhalten. Amerikaner sollten sich nicht zwischen ihrer Gesundheit und ihrem verfassungsmäßigen Wahlrecht entscheiden müssen; Ich bin dankbar, dass alle Wähler in Illinois in diesem Jahr sicher von zu Hause aus wählen können.

Ich war untröstlich, als ich Anfang dieses Jahres einen der wichtigsten Befürworter des Wahlrechts unseres Landes, den Kongressabgeordneten John Lewis, verloren habe, und ich hoffe, sein Vermächtnis fortzusetzen, indem ich ein wiederhergestelltes Stimmrechtsgesetz in Kraft tritt. Das Repräsentantenhaus hat Gesetze verabschiedet, um sicherzustellen, dass alle Amerikaner die gleichen Chancen haben, am politischen Prozess teilzunehmen, und ich hoffe, dass wir diese Gesetzgebung in naher Zukunft über die Ziellinie bringen können.

20. Was sollte der Kongress tun, um die Verbreitung von Atomwaffen zu begrenzen?

Eine durchdachte Diplomatie und eine starke Führung sind für die nationale Sicherheit der USA von entscheidender Bedeutung. Ich bin nicht einverstanden mit den Maßnahmen der Trump-Administration, unser diplomatisches Korps auszuhöhlen und gleichzeitig unser Nukleararsenal zu vergrößern. Ich glaube, diese Aktionen haben uns weniger sicher gemacht. Es liegt in meiner Verantwortung im Kongress, alle Möglichkeiten zu verfolgen, um das Risiko einer nuklearen Katastrophe zu verringern.

Als Reaktion auf die Entscheidung des Präsidenten, die Vereinigten Staaten aus dem Vertrag über nukleare Mittelstreckenraketen (INF) von 1987 mit Russland zurückzuziehen, um die Verbreitung von Nuklearwaffen zu begrenzen, habe ich dafür gestimmt, die Finanzierung von US-Raketen zu verbieten, die dem INF-Vertrag nicht entsprechen, bis die Verwaltung schlägt einen detaillierten Rahmen für die Neuverhandlung dieses Abkommens vor. Als die Trump-Administration erwog, die erste US-Atomtestexplosion seit 1992 durchzuführen, habe ich dafür gestimmt, jede Finanzierung für neue Atomwaffentests im GJ 2021 zu verbieten.

Die Vereinigten Staaten sind am stärksten, wenn sie die Welt durch die Kraft unseres Beispiels führen, und mit der Führung des Präsidenten verlieren wir unsere Führungsfähigkeit.

21. Bitte listen Sie alle Verwandten auf der öffentlichen Gehaltsliste oder auf der Gehaltsliste der Kampagne und deren Berufe auf diesen Gehaltslisten auf.

n / A

22. Welche historische Persönlichkeit aus Illinois außer Abraham Lincoln (weil jeder groß auf Abe ist) bewundern Sie am meisten oder lassen sich von ihr am meisten inspirieren? Bitte erkläre.

Es macht mich sehr stolz, dass die erste schwarze Frau, die in den US-Senat gewählt wurde, Carol Moseley Braun, uns alle in Illinois repräsentierte. Sie war in vielerlei Hinsicht eine Barriere. Frauen durften im Senat nicht einmal Hosenanzüge tragen, bis Senator Moseley Braun die Regel 1993 in Frage stellte! Als ich aufwuchs, sah ich Senator Moseley Braun im Fernsehen, es war sehr beeindruckend, eine Führungspersönlichkeit zu sehen, die wie ich aussah. Ich hoffe, dass ich die Inspiration, die sie mir gegeben hat, der nächsten Generation junger Frauen weitergeben kann.

23. Was ist deine Lieblingssendung im Fernsehen, Streaming oder im Internet aller Zeiten? Wieso den?

Ich habe es geliebt, The Last Dance diesen Sommer zu sehen. Ich war ein Kind während der Drei-Peats-Meisterschaft der Chicago Bulls, also habe ich es geliebt, diese Zeit als Erwachsener noch einmal Revue passieren zu lassen. Ich war so inspiriert vom Engagement der Spieler für ihr Team und ihr Handwerk. Ich muss sagen, dass mir die Mode der 90er auch aufrichtig gefallen hat.


VERBUNDEN:

Jim Oberweis, Profil des republikanischen Kandidaten für den 14. Kongressbezirk