Liebe Abby: Ehemann lehnt meine Freundschaftsanfrage ab, will nicht sagen warum

LIEBE ABBY: Was sagt es über einen Mann aus, wenn er eine Freundschaftsanfrage seiner 20-jährigen Frau auf Facebook nicht annimmt?

Er war in der Vergangenheit untreu. Er hat dort mehrere hundert Freunde aus dem ganzen Land, da er viel reist. Aber er weigert sich nicht nur, meine Bitte anzunehmen, er weigert sich auch, zu sagen, warum.

Ich bin neu bei Facebook; er ist seit Jahren dabei. Ich habe nicht viele Freunde, weil ich ziemlich isoliert war und jetzt möchte ich mich wieder verbinden. Aber wenn mein eigener Mann meine Freundschaftsanfrage nicht annimmt, sollte ich dann überhaupt versuchen, mit jemand anderem Freundschaft zu schließen? Oh, und wenn ich mich mit einem meiner alten männlichen Freunde anfreunde, wird er MICH des Betrugs beschuldigen, obwohl das seine Sache ist, nicht meine. — KEINE FOLLOWER IM WESTEN



LIEBE KEINE FOLLOWER: Ihrem Mann auf Facebook zu folgen ist das geringste Ihrer Probleme. Sie wissen bereits, dass er geheimnisvoll ist und Sie betrogen hat. Wenn Sie sich isoliert fühlen, haben Sie das Recht, jeden zu erreichen, den Ihr Herz begehrt, egal ob männlich oder weiblich.

Ach ja, und noch etwas. Wenn er Sie des Betrugs beschuldigt, kann dies daran liegen, dass er es getan hat oder ist. Soll ich Ihnen wirklich sagen, dass Sie, wenn Sie unglücklich sind, mit einem zugelassenen Therapeuten darüber sprechen müssen? Bitte bedenken Sie es.

LIEBE ABBY: Ich bin in der Mittelschule. Jill ist seit 11 Jahren meine beste Freundin. Sie war immer schüchtern, während ich kontaktfreudig bin.

In letzter Zeit hängt sie mit der Klassenkameradin Kelly ab, und ich werde immer mehr außen vor gelassen. Kelly verwandelt auch Jill in eine Schlampe. Jill ist nicht mehr aufgeregt, mit mir abzuhängen und ist lieber mit Kellys Freunden zusammen, die rauchen oder trinken.

Jill nennt uns immer noch beste Freundinnen, aber ich fürchte, sie wird mich verraten und Kelly alles erzählen, worüber wir reden.

Wir haben uns über Kelly lustig gemacht, weil sie eine Schlampe ist. Jetzt habe ich das Gefühl, dass ich mich meinem besten Freund nicht öffnen kann. Es tut weh, sie zusammen zu sehen und mich nicht zu Dingen einzuladen. Was mache ich? — VOLLSTÄNDIG AUSGESCHLOSSEN

LIEBE VERLASSEN: Ein Mädchen eine Schlampe oder eine Hure zu nennen, ist eine Form von Mobbing. Es wird Jill nicht zu dir zurückbringen oder dir näher kommen. Tatsächlich wird es wahrscheinlich das Gegenteil bewirken.

Da Sie das Gefühl haben, Jill nicht mehr so ​​nahe zu sein wie früher, sollten Sie erkennen, dass es an der Zeit ist, Ihren Freundeskreis zu erweitern und Aktivitäten zu erkunden, die weder sie noch Kelly betreffen. Je mehr Freunde Sie finden, desto weniger sind Sie von einer Person abhängig.

LIEBE ABBY: Ist es unhöflich, sich in der Öffentlichkeit zu dehnen? — STEPHANIE IN SALT LAKE CITY

LIEBE STEPHANIE: Ich denke, es hängt davon ab, was jemand dehnt. Wenn es Aufmerksamkeit erregt oder Ablenkung verursacht, ist es meiner Meinung nach unhöflich, aber ich würde es nicht als soziale Übertretung betrachten, die eine Inhaftierung wert ist.

HINWEIS AN ELTERN VON KLEINEN KINDERN: Wenn Ihre Kleinen heute Abend Süßes oder Saures machen, stellen Sie bitte sicher, dass sie beaufsichtigt werden, um ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Dear Abby wurde von Abigail Van Buren, auch bekannt als Jeanne Phillips, geschrieben und von ihrer Mutter Pauline Phillips gegründet. Kontakt Liebe Abby at http://www.DearAbby.com oder Postfach Postfach 69440, Los Angeles, CA 90069.

Bestellen Sie How to Be Popular für einen ausgezeichneten Leitfaden, um ein besserer Gesprächspartner und eine geselligere Person zu werden. Senden Sie Ihren Namen und Ihre Postanschrift sowie einen Scheck oder eine Zahlungsanweisung über 7 USD (US-Geld) an: Dear Abby, Popularity Booklet, P.O. Box 447, Mount Morris, IL 61054-0447. (Versand und Handling sind im Preis inbegriffen.)