Madigan-Termin 2.0: Neuer Nachfolger vereidigt, um den Mann zu ersetzen, der nur drei Tage durchgehalten hat

Die Ernennung zum Sitz des Repräsentantenhauses, den Madigan 50 Jahre lang innehatte, dauerte ungefähr fünf Minuten. In ihrem schnellen Wechsel wählten die Demokraten Angelica Guerrero-Cuellar, die hinter Edward Guerra Kodatt, der am Sonntag vereidigt wurde, aber am Mittwoch zurückgetreten war, Zweite geworden war.

Angelica Guerrero-Cuellar wurde am Donnerstag vereidigt, um den Sitz im Repräsentantenhaus von Illinois zu besetzen, der vom ehemaligen Sprecher des Repräsentantenhauses, Mike Madigan, gehalten wird.

Angelica Guerrero-Cuellar wurde am Donnerstag vereidigt, den Sitz des Repräsentantenhauses von Illinois ein halbes Jahrhundert lang vom ehemaligen Sprecher des Repräsentantenhauses, Mike Madigan, und drei Tage lang von Edward Guerra Kodatt zu besetzen, bevor er am Mittwoch zurücktrat.

Ashlee Rezin Garcia/Sun-Times

Mike Madigan und vier weitere Mitglieder des Demokratischen Komitees von Cook County trafen sich am Donnerstag erneut, um einen Nachfolger für den langjährigen Vertreter des Staates auszuwählen, diesmal für Angelica Guerrero-Cuellar.



Die Ernennung zum Sitz des Repräsentantenhauses, den Madigan 50 Jahre lang innehatte, dauerte ungefähr fünf Minuten.

Bei ihrer schnellen Überarbeitung hörten die Ausschussmitglieder nichts von neuen Kandidaten, sondern wählten stattdessen diejenigen aus, von denen sie am Sonntag gehört hatten, als sie die Stelle zum ersten Mal besetzten.

Am Donnerstag wurde Guerrero-Cuellar von Madigan, dem Ausschussmitglied der 13. Gemeinde, nominiert.

Vor ihrer Ernennung in die Rolle sagte die neue Vertreterin, dass ihr Fokus und ihre Motivation darin besteht, der Gemeinde und den Bewohnern des Bezirks 22. Haus zu dienen.

Ich glaube, dass meine Lebenserfahrungen auf die Bewohner dieser Gegend bezogen werden können, sagte Guerrero-Cuellar.

Guerrero-Cuellar, 39, tritt nicht nur die Nachfolge von Madigan an, die 1971 erstmals gewählt wurde, sondern tritt auch die Nachfolge von Edward Guerra Kodatt (26) an, der am Sonntag erstmals ernannt wurde, nur um drei Tage später zurückzutreten.

Madigans erste Wahl, Kodatt, trat am Mittwoch, einen Tag nach Madigan und Ald, von der Generalversammlung von Illinois zurück. Marty Quinn (13).

Edward Guerra Kodatt wird am Sonntag als Staatsvertreter im Bezirkssitz des 22. Hauses vereidigt.

Edward Guerra Kodatt wird am Sonntag als Staatsvertreter im Bezirkssitz des 22. Hauses vereidigt.

Ashlee Rezin Garcia/Website-Datei

Für Madigan, 78, war es eine große politische Peinlichkeit, die sich im Laufe der Jahrzehnte einen Ruf als kluger politischer Stratege erarbeitet hatte, der immer sorgfältig vorausschaute und selten unvorbereitet war.

Bei der Sitzung am Donnerstag sagte Madigan, dass die richtigen Fragen während des Überprüfungsprozesses von Kodatt gestellt wurden, fügte jedoch hinzu, dass ich nicht vorhabe, auf die Hintergrundfragen zu Kodatts Rücktritt zu sprechen.

Er sagte, er habe vor einiger Zeit von den Vorwürfen erfahren und fügte hinzu, dass Kodatt zu seinem Nachfolger ernannt wurde.

Die Ereignisse entwickelten sich, wie sie sich entwickelten, sagte Madigan. Ich bin bestrebt, mit Angie Guerrero-Cuellar voranzukommen.

Der ehemalige Sprecher des Repräsentantenhauses, Michael Madigan, spricht während einer Anhörung des Ausschusses auf der Southwest Side am Donnerstag.

Der ehemalige Sprecher des Repräsentantenhauses, Michael Madigan, spricht während einer Anhörung des Ausschusses auf der Southwest Side am Donnerstag.

Ashlee Rezin Garcia/Sun-Times

Kodatt hat auf Anfragen nach Kommentaren nicht reagiert.

Staatsrepräsentant Aaron Ortiz, der den 14. Bezirk als Ausschussmitglied vertritt, nominierte eine weitere Kandidatin, Silvia Villa.

Neben Madigan bei der Abstimmung für Guerrero-Cuellar waren Ald. Silvana Tabares, die auch als Ausschussmitglied des 23. Bezirks, des 18. Bezirksausschusses und Ald. Derrick Curtis und Vincent Cainkar, der Ausschussmitglied von Stickney Township.

Der Staatsrepräsentant Aaron Ortiz unterhält sich mit Angelica Guerrero-Cuellar, nachdem sie am Donnerstag als Staatsvertreterin im Bezirkssitz des 22. Hauses vereidigt wurde.

Der Staatsrepräsentant Aaron Ortiz unterhält sich mit Angelica Guerrero-Cuellar, nachdem sie am Donnerstag als Staatsvertreterin im Bezirkssitz des 22. Hauses vereidigt wurde.

Ashlee Rezin Garcia/Sun-Times

Tabares hatte Guerrero-Cuellar während des Treffens am Sonntag zunächst nominiert.

Am Donnerstag sagte Guerrero-Cuellar, sie sei von der Wendung der Ereignisse überrascht, bekundete jedoch ihre Bereitschaft, die Gemeinschaft zu vertreten.

Zumindest mit der Schwangerschaft hat man neun Monate Zeit, um sich vorzubereiten – darauf war ich nicht wirklich vorbereitet, sagte Guerrero-Cuellar, deren zwei Töchter für den Termin anwesend waren.

Ich habe meine Bewerbung nur eingereicht, um Hoffnung zu machen und meine Zeugnisse nachzuweisen, aber auch, um die Leute wissen zu lassen, dass wir der Gemeinschaft auf jeden Fall etwas zurückgeben sollten, und das tue ich und das habe ich immer getan.

Guerrero-Cuellar lebt in der 13. Gemeinde und ist Betriebsleiterin bei Envision Community Services, eine Rolle, die sie nach eigenen Angaben verlassen wird, um sich auf ihre neue Position zu konzentrieren. Sie diente auch als Feld- und Freiwilligendirektorin für Angie Sandovals Kampagne für den Cook County Commissioner.

Die Staatsrepräsentantin Angelica Guerrero-Cuellar spricht nach ihrer Vereidigung am Donnerstag mit Reportern.

Die Staatsrepräsentantin Angelica Guerrero-Cuellar spricht nach ihrer Vereidigung am Donnerstag mit Reportern.

Ashlee Rezin Garcia/Sun-Times

Sandoval ist die Tochter des verstorbenen Senator Martin Sandoval, der zu einer entscheidenden Figur in einer Reihe von laufenden öffentlichen Korruptionsermittlungen wurde, bevor er Ende letzten Jahres an COVID-19 starb.

Madigans eigener politischer Absturz begann letztes Jahr, nachdem Bundesanwälte ComEd-Beamte beschuldigten, Mitarbeiter von Madigan im Austausch für die Hilfe seiner Organisation bei der Verabschiedung günstiger Gesetze bestochen zu haben. Madigan wurde keiner Straftat angeklagt und bestreitet Fehlverhalten.

Verwandt

Sonnenschein in Madigans 13. Bezirk? Irgendwie – aber es war sicher nicht in der Prognose

Acht fast genug? Vermerke machen Ald. Harris klarer Spitzenreiter im Rennen um die Führung der Demokratischen Partei des Bundesstaates

Hausquitter: Ernannter tritt nach nur drei Tagen auf dem Parlamentssitz zurück, den Madigan für ein halbes Jahrhundert besetzt hatte

House-Flip? Mike Madigan drängt seinen handverlesenen Nachfolger zum Rücktritt – nach nur zwei Tagen im Amt

Ende der Durchsage? Mike Madigan tritt als Vorsitzender der Demokratischen Partei von Illinois zurück

Madigan ernennt einen Arbeiter der 13. Station, um ihm im Haus nachzufolgen – aber schwört, dass der Beauftragte „auf seinen eigenen Verdiensten stehen“ wird

Und er widersetzte sich den Forderungen einer Koalition progressiver Gruppen, sich selbst davon abzuhalten, seinen Sitz im Repräsentantenhaus zu besetzen.

Madigan, der genug Stimmen hat, um die Ernennung im Alleingang zu machen, warf seine Unterstützung kurz nach dem Rücktritt von Kodatt hinter Guerrero-Cuellar.

Die am Sonntag getroffene Maßnahme des Ausschusses wurde wegen des Rücktritts annulliert, wodurch eine Vakanz geschaffen wurde, und so haben wir heute die Vakanz besetzt, sagte Madigan am Donnerstag. Ich habe nicht vor, Hintergrundfragen zu beantworten.

Der frühere Sprecher des Repräsentantenhauses, Michael Madigan, verlässt nach einer Anhörung des Ausschusses auf der Southwest Side im Februar Reporter.

Der frühere Sprecher des Repräsentantenhauses, Michael Madigan, verlässt nach einer Anhörung des Ausschusses auf der Southwest Side am Donnerstag Reporter.

Ashlee Rezin Garcia/Sun-Times-Datei

Der einst mächtige Führer des Repräsentantenhauses sagte, er ziehe es vor, über Guerrero-Cuellar zu sprechen.

Sie ist in unserer Gemeinde aktiv ... und hat daher gute Erfahrungen damit gemacht, die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen auf der Southwest Side zu verstehen, sagte er.

Madigan ging von den Reportern weg, als sie weiterhin Fragen zu Kodatt stellten und wen er unterstützen würde, um ihn als Vorsitzender der Demokratischen Partei von Illinois zu ersetzen.

Er ignorierte die Fragen und verschwand vom Ballsaal, in dem die Ernennungsabstimmung abgehalten worden war, in den Büros des 13. Bezirks am Ende des Flurs.