Maryann Mantegna, Mutter von Joe Mantegna von „Criminal Minds“, ist gestorben

Maryann Mantegna mit ihrem Schauspielersohn Joe, dem Star von 'Criminal Minds'. | Facebook-Foto

Maryann Mantegna war eine beschützende Mutter, die das Showgeschäft nicht ganz verstand.

Als ihr Sohn Joe bei der einstündigen TV-Show Criminal Minds mitwirkte, vertraute sie ihrem Sohn Ron ihre Bedenken an. Ich mache mir ein bisschen Sorgen um deinen Bruder, sagte sie. Er hat früher Filme gemacht, er hat viele Dinge gemacht. Heute arbeitet er nur noch eine Stunde in der Woche.



Rufen Sie ihn an, drängte Mrs. Mantegna. Stellen Sie sicher, dass es ihm gut geht.

Sie stellte mütterliche Fragen zu Joes Schauspieljobs: Ziehst du dich gut an? Und lebst du am Ende?

Maryann Mantegna arbeitete jahrzehntelang, um ihre Familie zu ernähren. | Familienfoto

Maryann Mantegna arbeitete jahrzehntelang, um ihre Familie zu ernähren. | Familienfoto

Mrs. Mantegna, 101, eine Tochter italienischer Einwanderer, die jahrzehntelang als Schiffskauffrau arbeitete, um ihre Familie zu ernähren, starb am 3. April friedlich im Schlaf in Whitehall of Deerfield.

Ihr einziges Laster war Schokolade. Sie erfreute sich einer bemerkenswerten Gesundheit. Mit 92 erholte sie sich schnell von einem Hüftgelenkersatz. Danach konntest du sie nicht finden. Sie war nie in ihrem Zimmer, sagte Joe Mantegna.

Sie hat drei Paar Schuhe abgenutzt, als sie in ihrem Rollstuhl dahinrollte, sagte Ron Mantegna.

Sie haben von Therapiehunden gehört? fragte Ron Mantegna in seiner Laudatio. Mama war Therapie-Italienerin. Mama hat überall Freude ausgeteilt. Selbst mit 100 kratzt sie sich den Rücken und sie singt dir ein Lied – „Ich liebe dich, ein Scheffel und ein Küsschen“ – und macht unangemessene Witze. . . und osteuropäischen Pflegekräften beizubringen, wie man auf Italienisch schwört.

Ihr Vater, Joseph Novelli, wanderte nach Amerika aus und landete in Chicago, wo er ihre Mutter Marietta, eine weitere Eingeborene aus Acquaviva delle Fonti, Italien, kennenlernte und heiratete. Er führte elektrische Arbeiten an den L-Zügen der Stadt durch.

Die Novellis hatten acht Kinder. Die ersten beiden, Mary und Ann, starben, bevor sie Kleinkinder waren, möglicherweise an Grippe, sagte Ron Mantegna.

Also wurde meine Mutter nach ihren beiden verstorbenen Schwestern benannt, sagte Joe Mantegna.

Sie besuchte die Manley High School. In den 1930er Jahren arbeitete sie mit ihrer Freundin Nora Mantegna, deren Eltern aus Calascibetta auf Sizilien stammten, in einem Nussverarbeitungsbetrieb. Noras Bruder Joseph Mantegna brauchte einen Termin für die Hochzeit ihrer Schwester Pauline. Nora hat ihren Bruder mit Maryann Novelli verkuppelt.

VERBUNDEN: Rezept für Auberginen-Parmigiana von Maryann Mantegna

VERBUNDEN: Maryann Mantegnas Schokoladen-Vanille-Pfund-Kuchen-Rezept

Obwohl die Novellis und Mantegnas ähnliche Einwanderungsgeschichten hatten, gab es laut Joe Mantegna in dieser Zeit eine gewisse Vorsicht zwischen den Menschen aus Italien und denen von der Insel Sizilien. Als sein Vater an Maryann Novellis Tür klingelte, antworteten sie nicht, weil sie zunächst nicht einverstanden waren, bis sie ihn kennengelernt hatten, sagte er.

Maryann Mantegna, ihr Ehemann Joseph und die Söhne Ron am Akkordeon und Joe an der Gitarre. | Facebook

Maryann Mantegna, ihr Ehemann Joseph und die Söhne Ron am Akkordeon und Joe an der Gitarre. | Facebook

Aber die Novellis würden Joseph Mantegna umarmen. In den späten 1930er Jahren heiratete das Paar im Heiligtum Unserer Lieben Frau von Pompeji, 1224 W. Lexington. Sie lebten auf der Near West Side.

Während des Zweiten Weltkriegs arbeitete sie bei Rosie the Riveter und betrieb eine Bohrmaschine zur Herstellung von Artilleriegranaten, sagte Joe Mantegna. Die Granaten landeten auf der USS Enterprise, wo ihr Bruder Jack laut Ron Mantegna ein Marine-Adjutant von Admiral William Halsey war.

Ihre Brüder Willy, Tony und Joe Novelli Jr. dienten in Europa. Tony wurde über Italien abgeschossen. Als die Dorfbewohner auf ihn zukamen, waren sie fassungslos, als sie den amerikanischen Piloten „Nicht schießen!“ rufen hörten. in fließendem Italienisch. Sie und ihre Familie trauerten, als sie ein Telegramm erhielten, dass er vermisst wurde. Wochen später, sagte Ron Mantegna, freuten sich die Novellis, als sie erfuhren, dass er in Kriegsgefangenschaft war.

Der Ehemann von Frau Mantegna, ein Angestellter der Metropolitan Life Insurance, litt an Tuberkulose und verlor durch die Krankheit eine Lunge. Er verbrachte einen Großteil des Zweiten Weltkriegs in einem TB-Sanatorium von Metropolitan Life auf dem Mount McGregor im Bundesstaat New York. Meine Mutter musste arbeiten, sagte Joe Mantegna. Ron war oft Babysitter für seinen jüngeren Bruder und fütterte ihn mit Käsesandwiches, während sie Cubs-Spiele im Fernsehen sahen.

Maryann Mantegna mit dem Schauspieler-Sohn Joe Mantegna. | Facebook

Maryann Mantegna mit dem Schauspieler-Sohn Joe Mantegna. | Facebook

Frau Mantegna arbeitete als Speditionskauffrau am Standort von Sears in der Homan Avenue und zog mit ihren Eltern in 3412 W. Flournoy ein. Nachdem ihr Mann aus dem Sanatorium zurückgekehrt war, zogen die Mantegnas schließlich nach Bellwood und später bis 1816 in die S. 50th in Cicero. Joe begann seine Karriere als Schauspieler in Theaterproduktionen an der Morton East High School. Ron stieg in Marketing und Werbung für Montgomery Ward ein.

Als Joe mit 16 nach seiner Geburtsurkunde fragte, um seinen Führerschein zu bekommen, legte Mrs. Mantegna ein Geständnis ab. Sie hatte Ron die Geburtsurkunde seines Bruders behandeln lassen – seinen Geburtstag vom 13. auf den 10. November verschoben –, damit Joe ein Jahr früher in den Kindergarten kommen konnte. Ich musste wieder bei Sears arbeiten, sagte sie ihm.

Plötzlich verstand er, warum er immer das kleinste Kind in seiner Klasse war.

Ihr Mann blieb bei Metropolitan Life, bis ihn die Verwüstungen von TB um 1955 zwangen, eine Behinderung zu erleiden. Er starb im Alter von 58 Jahren. Sie arbeitete bis zu ihrer Pensionierung im Alter von 65 Jahren.

Sie genoss es, mit Joe Mantegnas Schwiegermutter Marie Vrehl zu reisen, die im September im selben Bestattungsinstitut, in dem Mrs. Mantegnas Totenwache stattfand, Hursen Funeral Home in Hillside, beigesetzt wurde.

Mrs. Mantegna bereitete köstliche italienische Gerichte zu. Ihr Fleischbällchen-Rezept wird im Taste Chicago serviert, einem Restaurant von Joe und seiner Frau Arlene Mantegna in Burbank, Kalifornien.

Bei den Gottesdiensten von Frau Mantegna letzte Woche überreichten die Mantegnas zusammen mit ihr das Gebet des Hl. Franziskus von Assisi Rezepte für Auberginen Parmigiana und Schokoladen-/Vanille-Pfund-Kuchen.

Ihre Brüder und eine andere Schwester, Lollie, starben vor ihr. Außerdem hinterlässt sie vier Enkel und drei Urenkel.