Open Mike Eagles kompromisslose Texte finden weiterhin Resonanz

Öffne Mike Eagle | FOTO VON EMARI TRAFFIC

Es gibt eine besonders fesselnde Metapher auf einem Album, das reich an eindringlicher, lebendiger Poesie ist, von Open Mike Eagles jüngster Veröffentlichung Hella Personal Film Festival, der verschwenderischen und kraftvollen Zusammenarbeit des in Chicago aufgewachsenen Los Angeleso mit dem britischen Produzenten Paul White. In dem Track A Short About a Guy That Dies Everynight [sic] drückt Eagle – der am 15. Januar im Rahmen des Tomorrow Never Knows Festivals als Headliner in der Schubas Taverne Schlagzeilen macht – die Überlebenswahrscheinlichkeit junger schwarzer Männer heute gegenüber den Strafverfolgungsbehörden aus Geboren im Zug von Auschwitz nach Birkenau.

Open Mike Eagle, Psalm One, Femdot, Crashprez



Wann: 21 Uhr 15. Januar

Wo: Schubas Tavern, 3159 N. Southport

Tickets: $15 (ab 18)

Die Info: www.lh-st.com

A Short About … ist buchstäblich nur die Prämisse eines singulären Wesens, das sich jede Nacht bewusst ist, dass es sterben wird, sagte der selbsternannte Praktiker des kompromisslosen Art-Rap (Eagles 2010er Debütalbumtitel). Aber beim Schreiben des Songs begann ich, auf Polizeibrutalitätsgewalt zurückzugreifen. Das waren die Bilder, die mir in den Sinn kamen.

Der Teil, der mir Angst macht, fügt Eagle hinzu, ist, wie wenig überrascht ich bin, wenn ein Urteil nicht so ausfällt, wie ich – wie viele Leute, die ich kenne – es sollte. Diese Art von kulturellem Statement bekommt man immer wieder und man hört irgendwann auf, sich darüber zu wundern.

Man muss ein Rassenbewusstsein haben, betonte er. Sie kennen Polizei und Autorität auf eine andere Weise als einen schwarzen Mann, [wenn] Sie wissen, dass Sie in Gefahr sind, Ihr Leben zu verlieren.

Eagles kraftvolle, kompromisslose Texte sind eingehüllt in die soulige und funkige Pracht von Whites Produktion von HPFF, die letzten März auf dem Indie-Label Mello Music Group veröffentlicht wurde. Seine 14 auffallend abwechslungsreichen (und doch aus einem Stück bestehenden) No-Filler-Tracks haben eine Dauer von 45 Minuten. Ich denke, das ist ein guter Ort, um eine Aussage zu beenden, sagte der Künstler mit einem Lächeln in der Stimme. Ich tendiere in letzter Zeit dazu.

Sein vorheriges, ebenso wichtiges Projekt, Dark Comedy, wurde von den Autoren von L.A. Weekly einstimmig zum besten Album des Jahres 2014 (unter den Künstlern aus Los Angeles) gewählt. Die geschmacksbildende alternative Veröffentlichung erklärte Eagle Indie Raps Sharpest, Funniest Social Critic und beobachtete, Er spricht, wie er rappt – mit angeborenen melodischen Kadenzen und einer besonnenen Ruhe, um die Unzufriedenheit auszugleichen.

Apropos Comedy: Die jahrzehntelange Freundschaft des MC mit dem Stand-up-Star Hannibal Buress hat ihm zu einer größeren Bekanntheit verholfen. Die beiden sind andere Exporteure aus Chicago, ganz zu schweigen von brillanten Bilderstürmern, und sie waren beide Mitschüler (Schüler der Mittelstufe, die am beschleunigten Academic Center der Whitney Young Magnet High School eingeschrieben waren), obwohl sie sich erst richtig kennengelernt haben, als beide die Southern besuchten Universität von Illinois.

Mein erster Auftritt war bei Whitney Youngs Senior-Talentshow, sagte Eagle, der eine Hip-Hop-Crew gebildet hatte, zu der auch Schulkamerad Cristalle Bowen gehörte; Heute bekannt als das Kraftpaket Chicago MC Psalm One, wird sie voraussichtlich für Eagle bei Schubas eröffnen.

Wir waren zusammengekommen, um einen Rap über das Leben in Whitney zu dieser Zeit zu schreiben – und wurden ins Büro des stellvertretenden Schulleiters gerufen, nachdem wir unsere Texte eingereicht hatten, kommentierte Eagle mit einem Hauch von Stolz. Wir sprachen ausführlich über einige Dinge, von denen sie nicht wussten, dass wir sie wussten.

Schneller Vorlauf zur SIU, wo Eagle einige Zeit als Buress's R.A. verbrachte und wo beide ihre Fähigkeiten bei einer regelmäßigen Campus-Open-Mic-Sitzung namens Culture: Just Poesie Reading and Rappen verfeinerten, und dann begann Hannibal, Comedians mitzubringen.

Eagle und Buress haben bei zahlreichen Gelegenheiten zusammen gespielt, und im Sommer 2015 hatte ersterer einen denkwürdigen Gastauftritt in der Comedy Central-Fernsehserie des letzteren, Why? Mit Hannibal Buress, neben dem angesehenen DJ der Show, Flying Lotus, und dem zauberhaften Bassgitarristen Thundercat (zu dessen Credits Kendrick Lamar gehört).

Mike ist ein guter Rapper und ein lustiger Typ, bemerkte Buress in einem Telefonat und bemerkte: Meistens treten Rapper live mit DJs auf, aber bei Konzerten bringt er seinen eigenen Laptop und seine Ausrüstung mit und baut seine Songs selbst auf.

Experimentieren ist für den abenteuerlustigen Eagle eine zweite Natur, eine treibende Kraft bei der Untersuchung der Gehirnaktivität des National Institutes of Health im Jahr 2012 zur Gehirnaktivität beim Freestyle-Rap. NIH hatte bereits die Gehirnfunktion während der Klavierimprovisation studiert, sagte Eagle; er und ein recherchierender Freund, der Hip-Hop-Produzent Daniel Rizik-Baer, ​​dachten, sie könnten auch an Freestyle-Rap interessiert sein.

Und so reimte Eagle in Rückenlage in einem MRT-Gerät. Zuerst konnte ich nur darüber rappen, in der Röhre zu sein, bis der Schock nachließ, erinnerte sich der MC. Um jedoch die klarsten Bilder seiner grauen Substanz im Fließzustand zu ermöglichen, musste Eagle bewegungslos bleiben.

Was, wie er betonte, fast unmöglich ist. Es ist so wichtig für dich, den Rhythmus eines Raps beizubehalten, aber dein Gehirn kann das nicht bewusst tun, weil es an Worte denkt, die es zu sagen hat.

Eines der wichtigsten Dinge, die ich gelernt habe, schloss Eagle. ist, wie sehr Ihr Körper ein Metronom ist.

Moira McCormick ist eine lokale freiberufliche Autorin.