Promis schließen sich dem Plattenladenbesitzer George Daniels an, um ein neues Geschäft zu eröffnen

Der legendäre Plattenladenbesitzer George Daniels wurde von Prominenten begleitet, als er am Dienstag 300 Truthähne an die Washington Park-Gemeinde verschenkte, wo er sein neuestes Unternehmen, George's Beverage Depot, ins Leben gerufen hat. Daniels war nicht mehr auf der Bühne, seit er letztes Jahr seinen 18-jährigen Mietvertrag am Flughafen Midway verloren hatte und dann ein Navy Pier-Mietvertrag scheiterte. | Bildnachweis: John L. Alexander

Die Leute standen Schlange, und die Menschenmassen kamen in Strömen, als es bekannt wurde: Der legendäre Chicagoer Plattenladenbesitzer George Daniels und einige Prominente verschenkten Truthähne.

Daniels, der langjährige Besitzer von George’s Music Room, der seit mehr als 40 Jahren ein fester Bestandteil von North Lawndale war, war eine Weile nicht mehr auf der Bühne, nachdem er letztes Jahr seinen 18-jährigen Pachtvertrag am Flughafen Midway verloren hatte. Unmittelbar danach ist ein Navy Pier Pachtvertrag gescheitert.



Aber hier war er und startete sein neuestes Unternehmen, George's Beverage Depot im Washington Park, indem er 300 Truthähne verschenkte.

Eine Frau dankt dem Plattenladenbesitzer George Daniels, nachdem sie einen von 300 Truthähnen erhalten hatte, die er am Dienstag bei der Gründung seines neuesten Unternehmens, George

Eine Frau dankt dem Plattenladenbesitzer George Daniels, nachdem sie einen von 300 Truthähnen erhalten hatte, die er am Dienstag bei der Gründung seines neuesten Unternehmens, George's Beverage Depot in Washington Park, verschenkt hatte. | Bildnachweis: John L. Alexander

Ich habe viel Geld ausgegeben, um meinen Navy Pier Platz zu bauen, nur um ihn zu verlieren. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, nachdem ich all die Jahre Kaufmann war, sagte Daniels.

Er ist im Handelsgeschäft geblieben, tauscht Schallplatten gegen Spirituosen, startet seine eigene Wodka-Linie und eröffnet den gemütlichen Spirituosenladen, wo die Wände mit Fotos von ihm mit Legenden der Musikindustrie bedeckt sind, die durch seinen Laden gegangen sind – Tupac, Biggy Smalls, Jay- Z, Beyonce, TLC und so weiter und weiter.

Der legendäre Plattenladenbesitzer George Daniels hat die Plattenindustrie gegen das Spirituosengeschäft eingetauscht. Aber die Wände seines neuesten Unternehmens, George

Der legendäre Plattenladenbesitzer George Daniels hat die Plattenindustrie gegen das Spirituosengeschäft eingetauscht. Aber die Wände seines neuesten Unternehmens, George's Beverage Depot, sind mit Fotos von ihm mit den Legenden der Musikindustrie bedeckt, die durch seinen Plattenladen gingen. | Bildnachweis: John L. Alexander

Das ist Janet [Jackson], Ice Cube. Das ist B.B. King, sagte er und teilte die Erinnerungen an jeden.

Kein Geringerer als Bushwick Bill von der Rap-Gruppe Geto Boys half ihm, die Truthähne aus einem U-Haul vor der Tür zu verteilen. Passanten dankten ihm für den Segen, und Kirchen wie die Rain oder Shine Baptist Church in 704 E. 43rd St. und das Chicago City Life Center in 5501 S. LaSalle St. schickten ihre Mitglieder.

George Daniels verschenkte 300 Puten, als er am Dienstag sein neuestes Unternehmen, George

George Daniels verschenkte 300 Puten, als er am Dienstag sein neuestes Unternehmen, George's Beverage Depot, im Washington Park eröffnete. | Bildnachweis: John L. Alexander

Ich musste George unterstützen, sagte Bushwick Bill. Ich hätte keine Karriere, wenn dieser Mann nicht die Musik liebt und lokale Künstler unterstützt. Ich erinnere mich noch gut daran, dass er Mitternachtsverkäufe in George’s Music Room veranstaltete, um für uns Aufsehen zu erregen, und wie er zum ersten Mal in seinem Laden Autogramme gab.

Das Spirituosengeschäft scheint für viele ein Anziehungspunkt zu sein. Der Kollege aus Chicago und R&B-Künstler Gene The Duke of Earl Chandler hat letztes Jahr seine eigene Weinlinie auf den Markt gebracht. Und der pensionierte NBA-Spieler Mark Anthony Aguirre war am Dienstag vor Ort, um die Champagnerlinie seines Kollegen von Detroit Pistons, Isiah Thomas, zu promoten.

Der pensionierte NBA-Spieler Mark Aguirre war am Dienstag vor Ort, um dem legendären Plattenladenbesitzer George Daniels zu helfen, sein neuestes Unternehmen, George

Der pensionierte NBA-Spieler Mark Aguirre war am Dienstag vor Ort, um dem legendären Plattenladenbesitzer George Daniels zu helfen, sein neuestes Unternehmen, George's Beverage Depot in 5401 S. Wentworth Ave Bildnachweis: John L. Alexander

Diesen Dezember werde ich 72 Jahre alt, und bei meinen Eltern, die mit fünf Jahren bereits 10 Restaurants besaßen, liegt ihre Arbeitsmoral in meiner DNA. Ich werde so schnell nicht in Rente gehen, sagte Daniels.