Studenten aus dem Nordwesten, Fakultätskundgebung zur Unterstützung von Campus-Service-Mitarbeitern, die aufgrund des Coronavirus ihren Arbeitsplatz verloren haben

Etwa 320 Arbeiter, die meisten in Speisesälen und im Gastgewerbe, verloren Mitte März ihre Stelle, als die Northwestern University geschlossen wurde.

Ein paar Dutzend Mitarbeiter der Northwestern University marschieren durch Evanston und fordern die Northwestern University auf, sie für die Löhne zu entschädigen, die sie am Mittwoch, den 10. Juni 2020, während der Schließung des Campus inmitten der Coronavirus-Pandemie verloren haben.

Die Mitarbeiter der Northwestern University möchten, dass die Schule sie für die Löhne entschädigt, die sie während der Schließung des Campus inmitten der Coronavirus-Pandemie verloren haben.

Tyler LaRiviere/Sun-Times

Studenten und Fakultäten der Northwestern University versammelten sich am Mittwoch, um Niedriglohnmitarbeiter zu unterstützen, die aufgrund der Campus-Abschaltung im Zusammenhang mit dem Coronavirus entlassen wurden.



Ungefähr 320 Arbeiter – die meisten arbeiteten in Speisesälen und im Gastgewerbe – verloren Mitte März ihren Job, als Northwestern geschlossen wurde und das Lernen online ging, sagten die Organisatoren der Rallye. Die Arbeiter verdienen im Durchschnitt etwa 15 Dollar pro Stunde.

Die Aktivisten fordern, dass die Arbeiter für die Löhne entschädigt werden, die sie während der Schließung des Campus verloren haben. Sie behaupten, andere Universitäten, darunter die University of Chicago, hätten während der Pandemie weiterhin Leiharbeiter bezahlt.

Aufgrund des niedrigen Gehalts in diesem Job hatte ich keine Ersparnisse aufgebaut. Nach ein paar Wochen Entlassung konnte ich mir nicht einmal Essen leisten, sagte Melvin Davis, ein Campus-Lieferfahrer, in einer Erklärung. Ich fing an, Essen aus einer Speisekammer zu holen.

Die Arbeiter wurden von einem nordwestlichen Subunternehmer, der Compass Group, angestellt.

Mitarbeiter der Northwestern University marschieren durch Evanston und fordern, dass die Schule sie für die Löhne entschädigt, die sie während der Schließung des Campus inmitten der Coronavirus-Pandemie verloren haben.

Mitarbeiter der Northwestern University marschieren durch Evanston und fordern, dass die Schule sie für die Löhne entschädigt, die sie während der Schließung des Campus inmitten der Coronavirus-Pandemie verloren haben.

Tyler LaRiviere/Sun-Times