Walmart-Jodelkind mit viralem Video-Ruhm kündigt Debütalbum an

Mason Ramsey, ein jugendlicher Junge aus Illinois, der in einem Video, in dem er in einem Walmart-Laden singt und jodelt, online viral wurde, veröffentlicht am 20. Juli sein erstes Album. | AP-Dateifoto

NASHVILLE, Tennessee – Mason Ramsey, ein 11-jähriger aus dem US-Bundesstaat Illinois, dessen Version eines Hank Williams-Klassikers mehr als 50 Millionen Mal auf YouTube angesehen wurde und mehrere Remixe hervorgebracht hat, veröffentlicht sein erstes Album.

Ramseys EP Famous enthält sowohl Country-Klassiker als auch neue Songs. Es wird am 20. Juli veröffentlicht. Es enthält Lovesick Blues, den Song, der Ramsey über Nacht zu einer Internet-Sensation machte.



Ramsey, der in der Kleinstadt Golconda aufgewachsen ist, singt seit seinem dritten Lebensjahr. Er war in Pflegeheimen in seiner Heimatstadt aufgetreten, als das virale Video im April herauskam. Jetzt ist er bei Big Loud Records und Atlantic Records unter Vertrag. Er trat bei Coachella, Stagecoach und der Grand Ole Opry auf.