Windell Middlebrooks, der einen schnörkellosen Bierlieferanten spielte, ist gestorben

LOS ANGELES – Windell Middlebrooks, ein Schauspieler, der als stämmiger, sachlicher Bierlieferant, der das Gebräu von unverdienten Snobs konfiszierte, im Fernsehen einen Ruhm erlangte, ist gestorben, teilte seine Familie am Dienstag mit. Er war 36.

Middlebrooks starb am Montag in der Gegend von Los Angeles, sagte sein Manager und Freund Steve Ivey. Die Todesursache und weitere Details wurden nicht sofort bekannt gegeben.

In einer Erklärung sagten die Familienmitglieder von Middlebrooks, dass sie mit traurigem Herzen den Tod eines jungen, schwarzen Stars verkünden, der mit großer Freude die Bühne verlassen hatte.



Es sei Windells größter Wunsch, dass seine letzte Szene nicht in den sozialen Medien gelebt werde, sagte seine Familie und bat um Privatsphäre, um zu trauern.

Neben seinen auffälligen TV-Spots für Miller High Life-Bier gehörten zu Middlebrooks Credits die TV-Serien Body of Proof, Cougar Town und Scrubs. Er ist in dem neuen Adam Carolla-Film Road Hard zu sehen.

In all meinen Jahren habe ich noch nie eine freundlichere Seele gekannt und er wird von uns allen, die ihn kannten, sehr vermisst werden, sagte Ivey.

LYNN ELBER, AP-Fernsehautorin